Aufgrund von dringenden Wartungsarbeiten im Rechenzentrum steht eduthek.at am Donnerstag, 09. Dezember, von 20:00 bis 21:00 Uhr nicht oder nur teilweise zur Verfügung. Wir danken für Ihr Verständnis.

Saferinternet.at - Übung: "Was ist authentisch?"

Jugendliche haben ihre eigene Definition von Privatsphäre. Während Erwachsene darin eher die Abgrenzung von Beruf und Privatleben sehen, geht es den Jugendlichen um die Abgrenzung zu den Eltern oder Lehrpersonen. Sie möchten Geheimnisse haben dürfen und selbst bestimmen, mit wem sie diese teilen. Ziel der Übung: Reflexion über den Begriff der Privatsphäre aus verschiedenen Perspektiven, ein eigenes Umfrageprojekt durchführen
Themenfelder
Digitale Grundbildung, Medienbildung / Informatik / Office- & Informationsmanagement
Bildungsstufe
Primarstufe / Sekundarstufe I / Sekundarstufe II
Schlagworte
Übung / authentisch / Saferinternet
Lehrplanbezug
Digitale Grundbildung - Digitale Kommunikation und Social Media - AHS Unterstufe, Mittelschule - Sekundarstufe I Grundanforderungen/Kernbereich - An der Gesellschaft teilhaben begreifen das Internet als öffentlichen Raum und erkennen damit verbundenen Nutzen und Risiken Grundanforderungen/Kernbereich - Digitale Identitäten gestalten erkennen Manipulationsmöglichkeiten durch digitale Identitäten (z.B. Grooming) gestalten und schützen eigene digitale Identitäten reflektiert verfolgen den Ruf eigener digitaler Identitäten und schützen diesen Grundanforderungen/Kernbereich - Interagieren und kommunizieren kennen verschiedene digitale Kommunikationswerkzeuge
Inhaltstyp
Lernhilfe/Aufgabe/Übung
Content Pool
Bildungspool
Lizenz
CC-Lizenz Namensnennung - Nicht kommerziell
Erstellungsdatum
21. 05. 2019
Letztes Update
08. 12. 2021