Aufgrund von dringenden Wartungsarbeiten im Rechenzentrum steht eduthek.at am Donnerstag, 09. Dezember, von 20:00 bis 21:00 Uhr nicht oder nur teilweise zur Verfügung. Wir danken für Ihr Verständnis.

Bookmarks - Handbuch: Bekämpfung von Hate Speech im Internet durch Menschenrechtsbildung

Das Handbuch „BOOKMARKS“ ist ein Lehr- und Lernmaterial zur Bekämpfung von Hate Speech im Internet und soll die herausfordernde Arbeit in Jugendtreffs, Jugendzentren, in der verbandlichen Jugendarbeit, in Schulen und anderen Bildungssituationen unterstützen. BOOKMARKS wurde im Rahmen der No Hate Speech-Bewegung entwickelt, der Jugendkampagne des Europarats gegen Hassrede im Internet. Das Handbuch wurde für die Arbeit mit Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren konzipiert – die Übungen können jedoch an andere Altersgruppen und Lernende angepasst werden. Inhaltlich ist das Handbuch rund um acht Themen aufgebaut, die direkte Relevanz für Hate Speech im Internet haben: Menschenrechte, Freie Meinungsäußerung, Rassismus/Diskriminierung, Cyber-Mobbing, Privatsphäre/Sicherheit, Internetkompetenz, Kampagnenstrategien, Demokratie/Partizipation. In 21 Übungsvorschlägen zu einem oder mehreren dieser Themen wird gezeigt, wie junge Menschen Hassrede im Internet und Cyber-Mobbing entgegentreten können.
Themenfelder
Digitale Grundbildung, Medienbildung / Informatik / Office- & Informationsmanagement
Bildungsstufe
Sekundarstufe I / Sekundarstufe II
Schlagworte
Cyber-Mobbing / Handbuch / Hass / Hatespeech / Hate / Menschenrechte / Mobbing / Übung
Lehrplanbezug
Digitale Grundbildung - Digitale Kommunikation und Social Media - AHS Unterstufe, Mittelschule - Sekundarstufe I Grundanforderungen/Kernbereich - An der Gesellschaft teilhaben begreifen das Internet als öffentlichen Raum und erkennen damit verbundenen Nutzen und Risiken Grundanforderungen/Kernbereich - Digitale Identitäten gestalten gestalten und schützen eigene digitale Identitäten reflektiert Grundanforderungen/Kernbereich - Interagieren und kommunizieren beschreiben Kommunikationsbedürfnisse und entsprechende Anforderungen an digitale Kommunikationswerkzeuge erkennen problematische Mitteilungen und nutzen Strategien, damit umzugehen (z.B. Cybermobbing, Hasspostings) Digitale Grundbildung - Sicherheit - AHS Unterstufe, Mittelschule - Sekundarstufe I Grundanforderungen/Kernbereich - Geräte und Inhalte schützen sind sich Risiken und Bedrohungen in digitalen Umgebungen bewusst überprüfen den Schutz ihrer digitalen Geräte und wenden sich im Bedarfsfall an die richtigen Stellen
Inhaltstyp
Lernhilfe/Aufgabe/Übung / Plakat/Folder/Grafik / Publikation/Handreichung
Content Pool
Bildungspool
Lizenz
CC-Lizenz Namensnennung - Nicht kommerziell
Erstellungsdatum
26. 02. 2019
Letztes Update
08. 12. 2021