Colazione in classe

Dieser Task wurde im Rahmen der Lehrveranstaltung "Sprachspezifische Begleitung Italienische zur Einführung in die Didaktik des Fremdsprachenunterrichts" unter der Leitung von Dr. Nicola Brocca erstellt. In diesem Unterrichtsszenario gibt es folgende Ziele: Die Schülerinnen und Schüler sind in der Lage, sowohl im mündlichen als auch im schriftlichen Austausch angemessene Frühstückswörter zu verwenden. Die Schülerinnen und Schüler identifizieren das gleichzeitige Vorkommen von Wörtern. Die Schülerinnen und Schüler wiederholen Wortgruppen. Die Schülerinnen und Schüler sind in der Lage, mit Hilfe von bereits gelernten Wörtern einen Text zu verfassen. Die Schülerinnen und Schüler können sich ausdrücken.
Themenfelder
Italienisch
Bildungsstufe
Sekundarstufe I / Sekundarstufe II
Schlagworte
Urlaub / vacanza / A2-Niveau- vacanza in Austria / Urlaub in Österreich
Lehrplanbezug
Kompetenzniveau A2 Hören: Die Schülerinnen und Schüler können einzelne Sätze und die gebräuchlichsten Wörter verstehen, wenn es um für sie wichtige Dinge geht (z. B. sehr einfache Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Sie verstehen das Wesentliche von kurzen, klaren und einfachen Mitteilungen und Durchsagen. Lesen: Die Schülerinnen und Schüler können ganz kurze, einfache Texte lesen. Sie können in einfachen Alltagstexten (z. B. Anzeigen, Prospekten, Speisekarten oder Fahrplänen) konkrete, vorhersehbare Informationen auffinden. Sie können kurze, einfache persönliche Briefe verstehen.
Inhaltstyp
Lernmodul / Unterrichtsszenario
Content Pool
Bildungspool
Lizenz
CC-Lizenz Namensnennung
Erstellungsdatum
06. 09. 2020
Letztes Update
06. 06. 2022