mbot

Website mit Informationen zu Hardware und Software in englischer Sprache zum edukativen Roboter für Anfänger: mBot von Makeblock ist ein benutzerfreundlicher, kostengünstiger und Arduino-kompatibler Einsteiger-Roboter für Spaß an der Elektronikausbildung. Benutzer können ihrer Fantasie freien Lauf lassen und mBot mit einfachen Scratch-basierten Drag-und-Drop-Programmierblöcken zum Leben erwecken. Für noch mehr Spaß und weitere Lernmöglichkeiten stehen Add-on-Packs zur Verfügung. mBot ist eine kleine, aber leistungsstarke und praktische Plattform für praktisches Lernen. Durch die einfache Montage von 40 speziell konstruierten Teilen kann anhand farbig illustrierter Anleitungen ein Roboter gebaut werden. mBot von Makeblock wurde für Anfänger entwickelt und vereinfacht mit den Ausbildungsmaterialien und Mobil-Apps von Makeblock die Vermittlung von Codierungsgrundlagen oder die Programmierung in C. Die Codeentwicklung wurde zu einer neuen Sprache für Ideen, die Originalität fördert und gleichzeitig zur Entwicklung logischen Denkens beiträgt. Die Software auf Basis von Programmierblöcken besteht aus farbigen und modularisierten Drag-und-Drop-Grafikelementen, die die Programmierung so einfach gestalten, dass sogar ein Anfänger mBot leicht programmieren kann ohne schwierige Codes und Programmiersprachen.
Themenfelder
Digitale Grundbildung, Medienbildung / Informatik / Sachunterricht
Bildungsstufe
Primarstufe / Sekundarstufe I / Sekundarstufe II
Schlagworte
Roboter / Robotik / Coding / Programmieren / Scratch / Blockly / App / Arduino / Platine
Lehrplanbezug
Digitale Grundbildung, Coding, Robotik & Computational Thinking
Inhaltstyp
Anleitung/Tutorial / Info- und Themenportal / Info-Video / Lernhilfe/Aufgabe/Übung / Selbstlernkurs / Tool/App
Content Pool
Bildungspool
Erstellungsdatum
16. 07. 2020
Letztes Update
03. 09. 2020