Der Online-Zoo

das beliebte Kinderbuch “Der Online-Zoo” thematisiert Cybermobbing, In-App-Käufe, Sexting und andere Risiken im Umgang mit dem Internet und möchte Kinder spielerisch internetfit machen. Es erklärt kindgerecht, wie diese vermieden werden können. Die Geschichten rund um den Affen Moritz und seine tierischen Freunde wurden vor kurzem auch als Animationsvideos veröffentlicht und unterstützen Eltern sowie Pädagoginnen und Pädagogen bei der Medienerziehung.
Für die Jüngsten verständlich aufbereitet und ansprechend illustriert, erzählt „Der Online-Zoo“, vor welche Herausforderungen das Internet den Affen Moritz, die Giraffe Greta und andere Tiere stellt und wie Zoodirektorin Elsa diese löst. Zwar wissen Giraffe, Löwe & Co längst um die Vorteile des Internets Bescheid. Genauso wie wir Menschen müssen sie aber erst lernen, verantwortungsbewusst damit umzugehen. Daher unterstützt Elsa die Tiere im Online-Zoo mit guten Tipps für einen sicheren Umgang mit dem Internet.
Das Buch und die Video-Reihe richtet sich an Kinder von 3 bis 7 Jahren und unterstützt Pädagoginnen, Pädagogen und Eltern dabei, Aspekte eines kritischen und reflektierten Umgangs mit digitalen Medien zu thematisieren.
Themenfelder
Allgemein / Digitale Grundbildung, Medienbildung / Sachunterricht / Vorschulstufe
Bildungsstufe
Elementarstufe / Primarstufe
Schlagworte
Bilderbuch / Medienerziehung / Medienbildung / digitale Devices / Internet / Cybermobbing / In-App-Käufe / Sexting
Lehrplanbezug
Medienerziehung
Inhaltstyp
Buch-/Webtipp / Info-Video / Publikation/Handreichung / Themenpaket
Content Pool
Bildungspool
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten
Erstellungsdatum
02. 06. 2020
Letztes Update
17. 05. 2022