Sporteln einmal anders - für Jugendliche und Erwachsene

Um die sportliche Routine daher weiterhin aufrecht zu erhalten, hat es sich der ASVÖ zum Ziel gemacht, in der Zeit des häuslichen Ausharrens für den passenden Ersatz zu sorgen und vorübergehend ganz einfach die gewohnten vier Wände zum bewährten Fitnessbereich zu machen. So finden Sie auf dieser Seite zahlreiche Videos mit tollen Bewegungsübungen für Jugendliche und Erwachsee, die Ihnen in der gegenwärtigen Situation eine ideale Alternativmöglichkeit zum klassischen Outdoor-Sporteln bieten.
Themenfelder
Bewegung und Sport
Bildungsstufe
Sekundarstufe II / Erwachsene
Schlagworte
Bewegung / Yoga / Eltern-mit-Kind-Training / Fitness / Jonglieren / Sport zuhause / Workout / Zirkeltraining / HITT / Tanzworkout / Atemflow
Lehrplanbezug
Bewegung und Sport Oberstufe - 1. - 10. Semester.Klasse - Schulartenübergreifend Sekundarstufe II - Sekundarstufe II 1. und 2. Semester - Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Methodenkompetenz in Bewegung und Sport in dreijährigen Schulformen - Übungen zum Aufwärmen und Abwärmen individuell und selbstständig durchführen in Bewegung und Sport in vierjährigen Schulformen - Übungen zum Aufwärmen und Abwärmen individuell und selbstständig durchführen in Bewegung und Sport in fünfjährigen Schulformen - Übungen zum Aufwärmen und Abwärmen individuell und selbstständig durchführen 3. Semester - Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Methodenkompetenz in Bewegung und Sport in vierjährigen Schulformen - selbstständig unterschiedliche Methoden zur Verbesserung der Kraftfähigkeit anwenden und für andere anleiten in Bewegung und Sport in fünfjährigen Schulformen - selbstständig unterschiedliche Methoden zur Verbesserung der Kraftfähigkeit anwenden und für andere anleiten 5. Semester - Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Fachkompetenz - motorische Fähigkeiten in Bewegung und Sport in dreijährigen Schulformen - die Beweglichkeit des Gesamtkörpers erheben, bewerten und geeignete Übungen für die Beweglichkeit auswählen und anwenden. in Bewegung und Sport in vierjährigen Schulformen - die Beweglichkeit des Gesamtkörpers erheben, bewerten und geeignete Übungen für die Beweglichkeit auswählen und anwenden in Bewegung und Sport in fünfjährigen Schulformen - die Beweglichkeit des Gesamtkörpers erheben, bewerten und geeignete Übungen für die Beweglichkeit auswählen und anwenden 5. Semester - Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Methodenkompetenz in Bewegung und Sport in vierjährigen Schulformen - unterschiedliche Bewegungshandlungen (Sportarten/Trainingsmethoden/Übungen) hinsichtlich ihrer Gesundheitsrelevanz beurteilen 6. Semester - Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Fachkompetenz - motorische Fähigkeiten in Bewegung und Sport in dreijährigen Schulformen - Übungen zur Gesundheitsförderung durchführen. 6. Semester - Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Methodenkompetenz in Bewegung und Sport in dreijährigen Schulformen - unterschiedliche Bewegungshandlungen (Sportarten/Trainingsmethoden/Übungen) hinsichtlich ihrer Gesundheitsrelevanz beurteilen 8. Semester - Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Methodenkompetenz in Bewegung und Sport in vierjährigen Schulformen - Übungen zur Gesundheitsförderung durchführen in Bewegung und Sport in fünfjährigen Schulformen - unterschiedliche Bewegungshandlungen (Sportarten/Trainingsmethoden/Übungen) hinsichtlich ihrer Gesundheitsrelevanz beurteilen in Bewegung und Sport in vierjährigen Schulformen - weitere bewegungs- und sportbezogene Trainings-, Lernphasen und Bewegungsaktivitäten ihrer persönlichen Wahl planen und mitgestalten 9. Semester - Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Methodenkompetenz in Bewegung und Sport in fünfjährigen Schulformen - Entspannungstechniken durchführen Bewegung und Sport PTS - 9.Klasse - Polytechnische Schule - Sekundarstufe II Bildungs- und Lehraufgabe - Kompetenzbereich Erlebnisorientierte Bewegungshandlungen Die Schülerinnen und Schüler können herausfordernde Bewegungssituationen aufsuchen, persönliche Grenzen und Verhaltensweisen erfahren, Erlebnisse selbst und in der Gruppe reflektieren sowie Gefahren einschätzen Bildungs- und Lehraufgabe - Kompetenzbereich Gesundheitsorientierte und ausgleichende Bewegungshandlungen Die Schülerinnen und Schüler können die Bedeutung von Bewegung auf das physische, psychische und soziale Wohlbefinden beschreiben sowie Bewegungshandlungen zur Verbesserung des Wohlbefindens umsetzen Die Schülerinnen und Schüler können körperliche Belastungssymptome und deren Ursachen erkennen sowie mögliche Auswirkungen auf die Gesundheit beschreiben Die Schülerinnen und Schüler können alltägliche Bewegungshandlungen durch gezielte Übungen verbessern und Belastungen ausgleichen Bildungs- und Lehraufgabe - Kompetenzbereich Grundlagen zum Bewegungshandeln Die Schülerinnen und Schüler können ihre konditionellen, koordinativen und beweglichkeitsbezogenen Fähigkeiten eigenverantwortlich verbessern
Inhaltstyp
Anleitung/Tutorial / Info- und Themenportal / Info-Video / Sammlung / Themenpaket
Content Pool
Bildungspool
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten
Erstellungsdatum
05. 05. 2020
Letztes Update
06. 06. 2022