Ballspiele

Blog mit Anleitungen zu Ballspielen, die man sofort für den Sportunterricht verwenden kann. Motto: Spaß an der Bewegung!
Themenfelder
Bewegung und Sport
Bildungsstufe
Elementarstufe / Primarstufe / Sekundarstufe I / Sekundarstufe II / Erwachsene
Schlagworte
Sport / Spiel / Sportunterricht / Spiele mit Bällen / Ballsport / Ballspiele
Lehrplanbezug
Bewegung und Sport - 1.Klasse - Volksschule - Primarstufe Kompetenz - Spielen Sich an Sportspielen beteiligen Mindestanforderungen - Spielen Die Grundidee eines Spieles verstehen und die Regeln einhalten Bei kleinen Spielen einfache Spiel- und Sportgeräte spielerisch einsetzen Wesentliche Anforderungen - Spielen Die Grundidee verschiedenartiger Spiele verstehen und die jeweiligen Regeln einhalten Bei Minisportspielen einfache Spiel- und Sportgeräte zielgerichtet einsetzen Bewegung und Sport - 2.Klasse - Volksschule - Primarstufe 'Mindestanforderungen' - Spielen Die Grundidee bekannter Spiele verstehen und die Regeln einhalten (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Spielen Spielideen miteinander variieren, neue Regeln erstellen und erproben Bei Mannschaftsspielen mit gezieltem Miteinander/Gegeneinander sicher ausführen einfache Spiel- und Sportgeräte sicher einsetzen Kompetenz - Spielen Sich an Sportspielen beteiligen Wesentliche Anforderungen - Spielen Die Regeln bekannter Spiele einhalten und einfache Aufgaben in der Spielleitung übernehmen Bei Minisportspielen mit gezieltem Miteinander/Gegeneinander einfache Spiel- und Sportgeräte sicher einsetzen Bewegung und Sport - 3.Klasse - Volksschule - Primarstufe (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Spielen Spielideen erfinden, variieren, organisieren, erproben und Spielleitungsaufgaben übernehmen Kompetenz - Spielen Sich an Sportspielen beteiligen Wesentliche Anforderungen - Motorische Grundlagen Spielideen miteinander variieren und erproben Bewegung und Sport - 4.Klasse - Volksschule - Primarstufe 'Mindestanforderungen' - Spielen Die Grundidee verschiedener Spiele verstehen und regelkonform spielen (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Spielen Spielideen erfinden, variieren, organisieren, erproben und Spielleitungsaufgaben übernehmen Kompetenz - Spielen Sich an Sportspielen beteiligen Wesentliche Anforderungen - Spielen Die Regeln bekannter Spiele einhalten und einfache Aufgaben in der Spielleitung übernehmen Bewegung und Sport - AHS Unterstufe, Mittelschule - Sekundarstufe I 5. Schulstufe - Erlebnisorientierte Bewegungshandlungen Gemeinsam handeln und dabei an Sicherheit gewinnen 5. Schulstufe - Grundlagen zum Bewegungshandeln Vielfältige motorische Aktivitäten Grundlegendes Verbessern der konditionellen Fähigkeiten Stabilisieren der koordinativen Fähigkeiten Schnelligkeit Ausdauer (vorwiegend im aeroben Bereich) Reaktionsfähigkeit 5. Schulstufe - Könnens- und leistungsorientierte Bewegungshandlungen Entwicklung von sportspielübergreifenden Fähigkeiten und Fertigkeiten Wettkämpfe (und deren Vorformen) in den verschiedensten Sportarten und Sportspielen durchführen Leisten und Wettkämpfen unter den Aspekten Leistungswille, Fairness und Umgang mit Sieg und Niederlage; Leistungsgrenzen erfahren und respektieren, aber auch durch eigenständiges Lernen und Üben verschieben Bewegungsfertigkeiten ohne, mit und an Geräten erlernen, üben und zu kurzen Bewegungsfolgen verbinden 5. Schulstufe - Spielerische Bewegungshandlungen Entwickeln von Spielfähigkeit und vielseitigem Spielkönnen durch spontanes und kreatives Spiel in verschiedenen Situationen mit Gegenständen, mit Geräten und ohne Geräte, durch kooperative Spiele, Spiele ohne Verlierer und durch regelgebundene Spiele Entwickeln von Regelbewusstsein als Fähigkeit, Spielvereinbarungen und Spielregeln anzuerkennen, situativ abzuändern und neu zu gestalten Taktische Maßnahmen setzen können 6. Schulstufe - Grundlagen zum Bewegungshandeln Vielfältige motorische Aktivitäten Grundlegendes Verbessern der konditionellen Fähigkeiten Ausdauer (vorwiegend im aeroben Bereich) Beweglichkeit 6. Schulstufe - Könnens- und leistungsorientierte Bewegungshandlungen Wettkämpfe (und deren Vorformen) in den verschiedensten Sportarten und Sportspielen durchführen Leisten und Wettkämpfen unter den Aspekten Leistungswille, Fairness und Umgang mit Sieg und Niederlage; Leistungsgrenzen erfahren und respektieren, aber auch durch eigenständiges Lernen und Üben verschieben 6. Schulstufe - Spielerische Bewegungshandlungen Entwickeln von Spielfähigkeit und vielseitigem Spielkönnen durch spontanes und kreatives Spiel in verschiedenen Situationen mit Gegenständen, mit Geräten und ohne Geräte, durch kooperative Spiele, Spiele ohne Verlierer und durch regelgebundene Spiele Entwickeln von Regelbewusstsein als Fähigkeit, Spielvereinbarungen und Spielregeln anzuerkennen, situativ abzuändern und neu zu gestalten Taktische Maßnahmen setzen können 7. Schulstufe - Grundlagen zum Bewegungshandeln Erweitern der vielfältigen motorischen Aktivitäten Weiterer Ausbau der konditionellen Fähigkeiten Schnelligkeit Ausdauer (sowohl im aeroben Bereich als auch im anaeroben Bereich) Beweglichkeit 7. Schulstufe - Könnens- und leistungsorientierte Bewegungshandlungen Entwicklung der Sportspielfähigkeit (allein, miteinander und gegeneinander) unter technikrelevanten Aspekten. Spielorganisation übernehmen 8. Schulstufe - Grundlagen zum Bewegungshandeln Erweitern der vielfältigen motorischen Aktivitäten Weiterer Ausbau der konditionellen Fähigkeiten Schnelligkeit Ausdauer (sowohl im aeroben Bereich als auch im anaeroben Bereich) Beweglichkeit 8. Schulstufe - Spielerische Bewegungshandlungen Zunehmend genaue Regelauslegung. Spielleitungen übernehmen Taktische Einzelentscheidungen treffen bzw. gruppen- und mannschaftstaktische Maßnahmen umsetzen können
Inhaltstyp
Anleitung/Tutorial / Lernhilfe/Aufgabe/Übung / Lernspiel / Sammlung / Themenpaket
Content Pool
Bildungspool
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten
Erstellungsdatum
28. 11. 2019
Letztes Update
19. 09. 2021