Schreiben in schulischen Kontexten – Module zur Förderung der Schreibkompetenz

Das Planen, Schreiben und Überarbeiten von eigenen Texten stellt eine fächerübergreifende Schlüsselqualifikation für einen erfolgreichen Abschluss der gymnasialen Oberstufe dar. Schreiben ist nicht nur eine Basisqualifikation für schulischen Erfolg, sondern auch für die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler insgesamt. Die Handreichung ist eine konkrete, handlungsorientierte Hilfe bei der Vermittlung, Anwendung und Reflexion von Schreibmethodik.
Themenfelder
Deutsch
Bildungsstufe
Sekundarstufe II
Schlagworte
Schreiben / Operatoren-Training / Planen von Texten / Erstellung von Schreibplänen / Schreib- und Überarbeitungsstrategien / kriteriengeleitetes Beurteilen von Texten / Weiterentwicklung der Schriftsprache / Wortschatzarbeit / Stilübungen / Kenntnisse zu Textsorten und ihrer Funktion / themengebundene Recherche
Lehrplanbezug
Deutsch - 5. - 8.Klasse - AHS - Sekundarstufe II 1. und 2. Semester - Schriftliche Kompetenz Schreiben für sich - durch spielerisch-schöpferisches, kreatives Schreiben die eigene Identität entwickeln Schreiben für sich - Schreiben als Instrument der Wissensaneignung einsetzen Schreiben für andere - unterschiedliche situative Kontexte beachten: Voraussetzungen und Erwartungen von Leserinnen und Lesern berücksichtigen, um verständlich zu schreiben, um zu überzeugen und zu unterhalten Schreibhaltungen und Textsorten - unterschiedliche Schreibhaltungen entwickeln Schreibprozess - Planen: verschiedene Techniken der Ideensammlung kennen und gezielt anwenden Schreibprozess - Formulieren: ein der Kommunikationssituation entsprechendes Format wählen und angemessene Sprach- und Schreibnormen einhalten Schreibprozess - Überarbeiten: eigene Texte optimieren und dabei Schreibhaltung, Textsorte, Lesererwartungen, Verständlichkeit, Sprachrichtigkeit und Schreibrichtigkeit berücksichtigen Schreibprozess - Planen: Textaufbau erarbeiten Schreibprozess - Planen: Zeit einteilen 3. Semester - Schriftliche Kompetenz Schreiben für sich - Schreiben als Instrument der Wissensaneignung einsetzen Schreiben für sich - lernprozessunterstützende Texte verfassen, auch über Wege der digitalen Medien Schreiben für andere - Texte auf die eigene Schreibabsicht hin ausrichten Schreibhaltungen und Textsorten - verschiedene Schreibhaltungen beherrschen Schreibhaltungen und Textsorten - Textsorten aus dem öffentlichen und journalistischen Leben verfassen, insbesondere Zusammenfassung, Erörterung, Kommentar Schreibprozess - Planen: verschiedene Techniken der Ideensammlung kennen und gezielt anwenden Schreibprozess - Formulieren: ein dem Text entsprechendes, der Schreibabsicht angemessenes Format wählen und Sprach- und Schreibnormen einhalten Schreibprozess - Überarbeiten: Textsorte, Lesererwartungen, Verständlichkeit, Sprachrichtigkeit und Schreibrichtigkeit berücksichtigen Schreibprozess - Planen: Textaufbau erarbeiten 4. Semester - Schriftliche Kompetenz Schreiben für andere - unterschiedliche situative Kontexte beachten: Voraussetzungen und Erwartungen von Leserinnen und Lesern berücksichtigen, um verständlich zu schreiben, um zu überzeugen und zu unterhalten Schreiben für sich - durch spielerisch-schöpferisches, kreatives Schreiben die eigene Identität entwickeln Schreiben für sich - Schreiben als Instrument der Wissensaneignung einsetzen Schreiben für andere - Texte auf die eigene Schreibabsicht hin ausrichten Schreiben für andere - rhetorische Mittel verwenden Schreibhaltungen und Textsorten - Textsorten aus dem privaten, öffentlichen Leben verfassen, insbesondere offener Brief, Empfehlung Schreibprozess - Planen: verschiedene Techniken der Ideensammlung kennen und gezielt anwenden Schreibprozess - Formulieren: ein dem Text entsprechendes, der Schreibabsicht angemessenes Format wählen und Sprach- und Schreibnormen einhalten Schreibprozess - Überarbeiten: eigene Texte optimieren und dabei Schreibhaltung, Textsorte, Lesererwartungen, Verständlichkeit, Sprachrichtigkeit und Schreibrichtigkeit berücksichtigen Schreibprozess - Planen: Textaufbau erarbeiten 5. Semester - Schriftliche Kompetenz Schreiben für sich - poetisches Schreiben in engem Zusammenhang mit Lesen von und Umgang mit literarischen Texten erproben Schreiben für sich - Schreiben als Instrument der Erkenntnisgewinnung einsetzen Schreiben für sich - eigene und fremde Lernprozesse dokumentieren Schreiben für sich - Verantwortung für den eigenen Lernprozess mit Hilfe geeigneter Schreibformen (zB Mitschrift, Portfolio, Internetdossier) übernehmen Schreiben für andere - Texte entsprechend der jeweiligen Kommunikationssituation, Absicht und Textsorte gestalten und stilistische Mittel gezielt einsetzen Schreibhaltungen und Textsorten - Schreibhaltungen weiterentwickeln Schreibprozess - Planen: Gedanken strukturieren Schreibprozess - Formulieren: Sprachebene und Ausdruck an der Situation, an den Adressatinnen und Adressaten, am Thema, an Schreibhaltung und Textsorte und an Sprach- und Schreibnormen orientieren Schreibprozess - Überarbeiten: eigene und fremde Texte optimieren und dabei Schreibhaltung, Textsorte, Stil, Lesererwartungen, Verständlichkeit, Sprachrichtigkeit und Schreibrichtigkeit berücksichtigen 6. Semester - Schriftliche Kompetenz Schreiben für sich - poetisches Schreiben in engem Zusammenhang mit Lesen von und Umgang mit literarischen Texten erproben Schreiben für sich - Schreiben als Instrument der Erkenntnisgewinnung einsetzen Schreiben für sich - Verantwortung für den eigenen Lernprozess mit Hilfe geeigneter Schreibformen (zB Mitschrift, Portfolio, Internetdossier) übernehmen Schreiben für andere - Texte entsprechend der jeweiligen Kommunikationssituation, Absicht und Textsorte gestalten und stilistische Mittel gezielt einsetzen Schreibhaltungen und Textsorten - Schreibhaltungen weiterentwickeln Schreibhaltungen und Textsorten - Textsorten aus dem literarisch-kulturellen Leben verfassen, insbesondere Textinterpretation Schreibprozess - Planen: Gedanken strukturieren Schreibprozess - Formulieren: Sprachebene und Ausdruck an der Situation, an den Adressatinnen und Adressaten, am Thema, an Schreibhaltung und Textsorte und an Sprach- und Schreibnormen orientieren Schreibprozess - Überarbeiten: eigene und fremde Texte optimieren und dabei Schreibhaltung, Textsorte, Stil, Lesererwartungen, Verständlichkeit, Sprachrichtigkeit und Schreibrichtigkeit berücksichtigen 7. Semester - Schriftliche Kompetenz Schreiben für sich - Schreiben als Instrument der Erkenntnisgewinnung einsetzen Schreiben für sich - eigene und fremde Lernprozesse dokumentieren Schreiben für andere - Texte entsprechend der jeweiligen Kommunikationssituation, Absicht und Textsorte gestalten und stilistische Mittel gezielt einsetzen Schreibhaltungen und Textsorten - Textsorten aus dem beruflichen, wissenschaftlichen und literarisch-kulturellen Leben verfassen Schreibprozess - Planen: Gedanken strukturieren Schreibprozess - Formulieren: Sprachverwendung und Ausdruck an der Situation, an den Adressatinnen und Adressaten, am Thema, an Schreibhaltung und Textsorte und an Sprach- und Schreibnormen orientieren Schreibprozess - Überarbeiten: eigene und fremde Texte optimieren und dabei Schreibhaltung, Textsorte, Stil, Lesererwartungen, Verständlichkeit, Sprachrichtigkeit und Schreibrichtigkeit berücksichtigen Schreibprozess - Formulieren: Qualität eigener und fremder Texte beurteilen 8. Semester - Schriftliche Kompetenz Schreiben für andere - Texte entsprechend der jeweiligen Kommunikationssituation, Absicht und Textsorte gestalten und stilistische Mittel gezielt einsetzen Schreibhaltungen und Textsorten - Schreibhaltungen in Hinblick auf Textsorten optimieren Schreibprozess - Qualität eigener und fremder Texte beurteilen
Inhaltstyp
Publikation/Handreichung / Themenpaket / Unterrichtsszenario
Content Pool
Bildungspool
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten
Erstellungsdatum
19. 06. 2022
Letztes Update
19. 09. 2022