Einstieg in das Thema Aufklärung

Präsentation zu den wichtigen Aspekten der Epoche. Beschäftigung mit ausgewählten Philosophen und Schriftstellern, deren wichtigste Kant, Gottsched und Lessing sind. Für die Erarbeitung werden Texte, die im Internet abrufbar sind, sowie Audiodateien angeboten. Weiters werden Texte Gottscheds, Lessings und Kants bearbeitet und deren Dramentheorien einander gegenübergestellt. Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den verlinkten Seiten. An dieser Stelle soll darauf verzichtet werden, ein Unterrichtsangebot zu Kant zu machen, da die Schulbücher viel Material bieten, dem kaum etwas entgegengesetzt werden kann.
Themenfelder
Deutsch
Bildungsstufe
Sekundarstufe II
Schlagworte
Gottsched / Lessing / Kant / Dramentheorie / Aufklärung / kategorischer Imperativ / rhetorische Stilmittel
Lehrplanbezug
Deutsch - 5. - 8.Klasse - AHS - Sekundarstufe II 4. Semester - Literarische Bildung Texte und Kontexte - ästhetische Texte, insbesondere des Barock und der Aufklärung, im historischen und kulturellen Kontext erfassen, Bezüge zur Gegenwart herstellen Texte und Kontexte - Kennzeichen ästhetischer Texte erarbeiten können Texte und Kontexte - Merkmale ästhetischer Sprache erkennen (SR) Werkpoetik - Themen, Stoffe, Motive, Symbole, Mythen erkennen 4. Semester - Textkompetenz Texte interpretieren/Textsinn verstehen - sprachliche Besonderheiten nicht-literarischer Texte im Unterschied zu ästhetischen Texten erfassen und nachvollziehbar beschreiben können (SR) Texte interpretieren/Textsinn verstehen - die syntaktische, semantische und pragmatische Dimension von sprachlichen Zeichen erfassen (SR) Texte reflektieren und bewerten - fremde Weltsichten und Denkmodelle erfassen und empathisch aufnehmen und einer kritischen Betrachtung unterziehen Texte reflektieren und bewerten - eigenes Leseinteresse artikulieren und begründen
Inhaltstyp
Arbeitsblatt / Info-Artikel / Info-Audio / Info-Präsentation / Sammlung / Themenpaket / Unterrichtsszenario
Content Pool
Bildungspool
Lizenz
CC-Lizenz Namensnennung
Erstellungsdatum
22. 04. 2022
Letztes Update
19. 09. 2022