Die zunehmende Digitalisierung bringt neue Anforderungen an die IT-Infrastruktur.

Mehrfach abgesicherte Informationsketten und rasche Reaktionsfähigkeit ist besonders in versorgungsrelevanten Einsatzbereichen unabdingbar. Pöttinger Landmaschinen beauftragte nun Kapsch BusinessCom mit der Optimierung der IT-Infrastruktur.
Themenfelder
Betriebswirtschaft / Bildung für nachhaltige Entwicklung / Wirtschafts- & Verbraucherbildung
Bildungsstufe
Sekundarstufe II / Erwachsene
Schlagworte
Innovation / Entrepreneurship / Technologie / Service / IT / Wertschöpfungsketten
Lehrplanbezug
Betriebswirtschaft - 9-13.Klasse - Handelsakademie - Sekundarstufe II 5. Semester - Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Organisation Elemente der Aufbauorganisation analysieren Organisationsgrundsätze und Prinzipien beurteilen die Prozesse eines Unternehmens beschreiben 7. Semester - Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Dienstleistungsbetriebe die Bedeutung des Dienstleistungssektors für die Wirtschaft einschätzen 7. Semester - Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich internationale Geschäftstätigkeit Auswirkungen der Globalisierung auf das Unternehmen sowie die Gestaltung der Funktionsbereiche eines Unternehmens in der Folge unterschiedlicher Internationalisierungsstrategien ableiten 8. Semester - Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Ökomanagement und Qualitätsmanagement Möglichkeiten zur Gestaltung des Öko- und Qualitätsmanagements in einem Unternehmen beschreiben die Grundsätze und Methoden des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses umsetzen
Inhaltstyp
Info-Artikel
Content Pool
Handelsakademie
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten
Erstellungsdatum
21. 02. 2022
Letztes Update
27. 06. 2022