Weibliche Genitalverstümmelung - FGM – Female Genital Mutilation

Österreich hat 2008 einen Nationalen Aktionsplan gegen weibliche Genitalverstümmelung verabschiedet und der Kampf gegen FGM ist auch Bestandteil des 2014 in Kraft getretenen Nationalen Aktionsplans zum Schutz von Frauen vor Gewalt. Das Heft ist ein Beitrag zu diesem Aktionsplan und will die Bemühungen um Aufklärung in Österreich verstärken, weil auch Lehrkräfte zu jenen Berufsgruppen gehören, die möglicherweise mit gefährdeten oder betroffenen Mädchen zu tun haben. Herausgegeben vom Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule, polis aktuell 2016. polis aktuell Nummer 2/2010: Weibliche Genitalverstümmelung
Themenfelder
Gender und Diversität / Interkulturelles Lernen / Sexualerziehung / Soziales Lernen
Bildungsstufe
Sekundarstufe I / Sekundarstufe II / Erwachsene
Schlagworte
Gewaltprävention Nationaler Aktionsplan zum Schutz von Frauen vor Gewalt / Aufklärung / Menschenrechte
Inhaltstyp
Buch-/Webtipp
Content Pool
Bildungspool
Erstellungsdatum
02. 12. 2021
Letztes Update
23. 11. 2022