Gewalt- Sexismus Sek1

9 Inhalte   |  
Ziel ist es, den Lebensraum Schule für alle Kinder und Jugendlichen so zu gestalten, dass sie sich sicher fühlen. Es soll ein Klima der Toleranz und Wertschätzung vorherrschen, in dem diese zu selbstständigen, verantwortungsvollen Menschen heranwachsen können. Klare Haltung im Umgang mit Gewalt und Sexismus "Schulleitung und pädagogisches Fachpersonal sind sensibel für die vielfältigen Formen von Gewalt, geschlechterbezogenen Ungleichbehandlungen und geschlechterbezogenem Mobbing. Geschlechterbezogenes Mobbing meint „Belästigungen, Vorurteile, Anspielungen sowie abwertende Kommentare, die auf das Geschlecht bezogen sind und unterschiedliche Rollennormen verfestigen“10. Die erhöhte Sensibilität ist gefordert, sowohl wenn es um Interaktionen zwischen Jugendlichen geht als auch wenn es das Verhalten von Lehrkräften betrifft. Es werden klare Handlungen gegen jede Form von Gewalt zur Durchsetzung vereinbarter Regeln und zur Förderung von Respekt in diesem Bereich gesetzt." (...) Auszug aus dem Grundsatzerlass "Reflexive Geschlechterpädagogik und Gleichstellung" S.9
1
Themenfelder
Gender und Diversität
Bildungsstufe
Sekundarstufe I
Inhaltstyp
Vorlage/Checkliste / Unterrichtsszenario / Tool/App / Themenpaket / Selbstlernkurs / Sammlung / Quiz / Pädagogisches Diagnosewerkzeug / Publikation/Handreichung / Prüfungsvorbereitung / Projekt / Plakat/Folder/Grafik / Lernspiel / Lernmodul / Lernhilfe/Aufgabe/Übung / Kompetenzmodell / Info-Video / Info-Präsentation / Info-Audio / Info-Artikel / Info- und Themenportal / Buch-/Webtipp / Arbeitsblatt / Anleitung/Tutorial / Animation/Simulation/Impuls
Erstellungsdatum
08. 11. 2021
Letztes Update
08. 11. 2021