Vier Wimmelbilder (Frühling, Sommer, Herbst und Winter)

Vier Wimmelbilder werden mit zahlreichen Einzelszenen als eBook mehrsprachig aufbereitet. Bereits ab dem Kindergarten können diese als Gesprächsanlass zur Wertebildung, Sprachförderung in der Erst- sowie Zweitsprache dienen. Wertebildung ist ein zentraler Teil von Bildung und vollzieht sich in der Auseinandersetzung des Einzelnen mit seiner sozialen Umwelt, v.a. durch das Erleben und Reflektieren von Werten, Normen und Regeln. Werte „entstehen“ in der Begegnung sowie Interaktion von und mit Menschen.
Die WERTvollen Wimmelgeschichten wurden als digitale Blätterbücher umgesetzt. Entsprechend dem Ansatz “Dialogisches Lesen” können die Szenen direkt angewählt und vergrößert werden. Die Detailszenen sind mit zahlreichen Fragestellungen zu verschiedenen Querschnittsthemen hinterlegt und mehrsprachig aufbereitet. Sowohl Text als auch Audio zur Detailszene stehen in 7 Sprachen (Deutsch, Englisch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Rumänisch, Albanisch, Türkisch, Arabisch) zur Verfügung. Die Sprache kann per Mausklick einfach gewählt und die Impulsfragen angehört werden. Bereits ab der Elementarstufe können diese somit als Gesprächsanlass zur Wertebildung, Sprachförderung in der Erst- sowie Zweitsprache sowie für den Fremdsprachenunterricht dienen.
Themenfelder
Deutsch / Religion / Sachunterricht / Soziales Lernen / Vorschulstufe
Bildungsstufe
Elementarstufe / Primarstufe
Schlagworte
WERTvolle Wimmelbilder / Deutsch / Ethik / Interkulturelles Lernen / Soziales Lernen / Frühling / Sommer / Herbst / Winter / spielen / Spielplatz / schwimmen / Bad / einkaufen / Verkehr / Verkehrserziehung / Weihnachten / Werteerziehung / Werte / Feste feiern / Feste
Lehrplanbezug
Deutsch - 1.Klasse - Volksschule - Primarstufe (weit) darüber hinausgehende Anforderungen - Lesen Aufbauendes Zusammenlesen von unbekannten Wörtern Sätze sinnerfassend lesen Kompetenz - Lesen Altersgemäße Texte geläufig lesen Den Sinn altersgemäßer Texte erfassen Mindestanforderungen - Lesen Erarbeitete kurze Wörter sinngemäß  erkennen Mindestanforderungen - Sprechen Aufmerksam zuhören und Gehörtes ohne Anspruch auf Genauigkeit und Vollständigkeit wiedergeben Wesentliche Anforderungen - Lesen Wörter sinnerfassend lesen Wesentliche Anforderungen - Sprechen Aufmerksam zuhören und Gehörtes wiedergeben Einfache Sprechsituationen sprachlich bewältigen Deutsch - 2.Klasse - Volksschule - Primarstufe (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Lesen Sich selbstständig mit Texten auseinandersetzen bzw. über die Inhalte kommunizieren Kompetenz - Lesen Altersgemäße Texte geläufig lesen Den Sinn altersgemäßer Texte erfassen Kompetenz - Sprechen Sprechsituationen sprachlich bewältigen Mindestanforderungen - Lesen Einfache Wörter und Sätze sinnerfassend lesen Wörter und Sätze lesen Mindestanforderungen - Sprachbetrachtung Namenwörter als Wörter zur Benennung von Menschen, Tieren, Pflanzen und Dingen erkennen Mindestanforderungen - Sprechen Einfache Sprechsituationen sprachlich bewältigen Wesentliche Anforderungen - Lesen Altersgemäße Texte sinnerfassend lesen und Fragen dazu beantworten Deutsch - 3.Klasse - Volksschule - Primarstufe (weit) darüber hinausgehende Anforderungen - Sprechen Standardsprache sicher gebrauchen und einsetzen Kompetenz - Lesen Sinn altersgemäßer Texte  erkennen und erfassen Kompetenz - Sprechen Standardsprache gebrauchen Mindestanforderungen - Lesen Vorbereitete Texte flüssig lesen Mindestanforderungen - Sprechen Satzmuster weitgehend in Standardsprache anwenden Sachunterricht - 1.Klasse - Volksschule - Primarstufe 'Mindestanforderungen' - Natur Veränderungen im Jahreslauf  erkennen und beschreiben (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Gemeinschaft Über vielfältige Formen des familiären  Zusammenlebens reflektieren Wesentliche Anforderungen - Gemeinschaft Unterschiedliche Rollen des familiären Zusammenlebens kennen und nennen Wesentliche Anforderungen - Natur Besonderheiten der Jahreszeiten verbalisieren Sachunterricht - 2.Klasse - Volksschule - Primarstufe 'Mindestanforderungen' - Natur Unterschiedliche Pflanzen und Tiere benennen (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Gemeinschaft Das Anderssein der Mitmenschen wahrnehmen, sich damit auseinandersetzen und Strategien zum Umgang mit Andersseins entwickeln Über die Notwendigkeit von Regeln und Ordnung in größeren Gemeinschaften  sprechen und begründen Kompetenz - Gemeinschaft Das Zusammenleben in verschiedenen Gemeinschaften beschreiben Sich selbst und andere  kennenlernen Wesentliche Anforderungen - Gemeinschaft Verschiedene Gefühle und Stimmungen unterscheiden und benennen
Inhaltstyp
Tool/App
Content Pool
OEAD Citizen Science Projekte
Lizenz
CC-Lizenz Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitung
Erstellungsdatum
12. 02. 2021
Letztes Update
14. 05. 2021