Zielwurf Challenge - Sport & Bewegungs Challenge Kinder - Anfänger-Fortgeschrittene

Bei den Challenges handelt es sich um kleine koordinative Übungen und Aufgaben. Für die Durchführung werden nur wenig Platz und wenige Alltagsgegenstände, die in jedem Haushalt zu finden sind, benötigt. Viel Spaß beim Ausprobieren!
Triff von hinten durch die Grätsche zwei von vier Bällen in den Korb. Du brauchst einen Korb und mindestens 1 Tennisball. Wir haben 4 Tennisbälle vorgeschlagen, weil du dann öfters hintereinander werfen kannst, ohne immer wieder den Ball holen zu müssen. Wärm dich aber vorher gut auf! Geh dann einen großen Schritt vom Korb weg und wirf hinter deinem Kopf durch die Grätsche nach vor, sodass der Ball im Korb liegen bleibt. Mal sehen, ob du 2 von vier Bälle triffst!? Die Übung macht nicht nur Spaß, sondern du trainierst dabei deine Beweglichkeit und die Feinmotorik in deiner Wurfhand. Außerdem verbesserst du deine Konzentrationsfähigkeit. Du kannst die Übung auch leicht als Wettkampf spielen, indem du mit einer anderen oder mehreren anderen Personen auf einen Korb spielst und schaust, wer als erstes 2 Bälle in den Korb getroffen hat. Die Übung ist hervorragend für Kinder geeignet, da nichts passieren kann und Kinder spielerisch ihre motorischen Fähigkeiten trainieren.
Für Lehrpersonen/Eltern: Als zusätzliches Material finden Sie hier ein Arbeitsblatt, das zu einem geringen Kostenbeitrag heruntergeladen werden kann: https://lehrermarktplatz.de/material/251914/homeschooling-challenge-mit-nora-josef-von-sportlexicon

Die weiteren Sport- und Bewegungschallenges findest du auf unserem Kanal unter dieser Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLvP13g82kPBAXkcF1cLc-4h8O96SpDFto
Themenfelder
Bewegung und Sport
Bildungsstufe
Primarstufe / Sekundarstufe I / Sekundarstufe II / Erwachsene
Schlagworte
Spiel / Sport / Distance Learning / Challenges / Bewegungsaufgaben mit Alltagsmaterial / Zielwerfen / Zielwurf / Ballgefühl / Ball
Lehrplanbezug
Bewegung und Sport - 1.Klasse - Volksschule - Primarstufe (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Leisten Vielfältige Bewegungsformen des Laufens, Springens und Werfens ausführen Kompetenz - Leisten Bewegungsformen des Laufens, Springens und Werfens ausführen Mindestanforderungen - Leisten Freie Bewegungsformen des Laufens, Springens und Werfens ausführen Bewegung und Sport - 2.Klasse - Volksschule - Primarstufe 'Mindestanforderungen' - Leisten Freie Bewegungsformen des Laufens, Springens und Werfens ausführen (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Leisten Vielfältige Bewegungsformen des Laufens, Springens und Werfens ausführen Kompetenz - Leisten Bewegungsformen des Laufens, Springens und Werfens ausführen Bewegung und Sport - 3.Klasse - Volksschule - Primarstufe 'Mindestanforderungen' - Leisten Eine Bewegungsform des Laufens, Springens und Werfens in der technischen Grobform ausführen (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Leisten Vielfältige Bewegungsformen des Laufens, Springens und Werfens in ihrer technischen Grobform richtig ausführen Kompetenz - Leisten Bewegungsformen des Laufens, Springens und Werfens ausführen Wesentliche Anforderungen - Leisten Bewegungsformen des Laufens, Springens und Werfens in ihrer technischen Grobform ausführen Bewegung und Sport - 4.Klasse - Volksschule - Primarstufe (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Leisten Vielfältige Bewegungsformen des Laufens, Springens und Werfens in ihrer technischen Grobform richtig ausführen Kompetenz - Leisten Bewegungsformen des Laufens, Springens und Werfens ausführen Bewegung und Sport - AHS Unterstufe, Mittelschule - Sekundarstufe I 5. Schulstufe - Gesundheitsorientiert-ausgleichende Bewegungshandlungen Erfahren, Ausgleichen und Vermeiden allfälliger muskulärer Dysbalancen und ebenso motorischer Defizite in den Bereichen Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit unter besonderer Berücksichtigung der Haltung 5. Schulstufe - Grundlagen zum Bewegungshandeln Gewinnen von Körper- und Bewegungserfahrung und Aufbau von sportartspezifischen Grundstrukturen Beweglichkeit Vielfältige motorische Aktivitäten 6. Schulstufe - Gesundheitsorientiert-ausgleichende Bewegungshandlungen Erfahren, Ausgleichen und Vermeiden allfälliger muskulärer Dysbalancen und ebenso motorischer Defizite in den Bereichen Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit unter besonderer Berücksichtigung der Haltung 6. Schulstufe - Grundlagen zum Bewegungshandeln Gewinnen von Körper- und Bewegungserfahrung und Aufbau von sportartspezifischen Grundstrukturen Beweglichkeit Vielfältige motorische Aktivitäten 7. Schulstufe - Grundlagen zum Bewegungshandeln Beweglichkeit 8. Schulstufe - Grundlagen zum Bewegungshandeln Beweglichkeit
Inhaltstyp
Info-Video
Content Pool
Bildungspool
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten
Erstellungsdatum
26. 05. 2021
Letztes Update
19. 09. 2021