Break Dance Challenge - Sport & Bewegungs Challenge Kinder - Anfänger

Bei den Challenges handelt es sich um kleine koordinative Übungen und Aufgaben. Für die Durchführung werden nur wenig Platz und wenige Alltagsgegenstände, die in jedem Haushalt zu finden sind, benötigt. Viel Spaß beim Ausprobieren!
Lerne den Break-Dance-Move mit dem du jeden beeindrucken kannst. Schaffst du es, alle Break-Dancer zu sammeln? Du brauchst nur etwas Platz. Ein weicher Untergrund ist zwar angenehmer für deine Hände, aber auf einem härteren, glatten Boden rutscht dein Helikopterbein besser. Du kannst einfach verschiedene Böden ausprobieren. Wärm dich zuerst gut auf, schau dir dann an, wie der Move funktioniert. Solltest du trotzdem Probleme haben, geh ans Ende des Videos und schau dir die Erklärung zur Bewegung an. Jetzt musst du nur noch jede Seite 10 Sekunden lang durchhalten, schaffst du das? Der Move ist nicht nur lustig, sondern du trainierst dabei auch deine Arm- und Stützkraft. Die Übung kann gut verwendet werden, um die Stützkraft der Arme für die Rolle vorwärts oder den Handstand vorzubereiten. Sie ist auch gut für Kinder geeignet, da hierbei aufgrund der Nähe zum Boden absolut nichts passieren kann.
Für Lehrpersonen/Eltern: Als zusätzliches Material finden Sie hier ein Arbeitsblatt, das zu einem geringen Kostenbeitrag heruntergeladen werden kann: https://lehrermarktplatz.de/material/251914/homeschooling-challenge-mit-nora-josef-von-sportlexicon

Die weiteren Sport- und Bewegungschallenges findest du auf unserem Kanal unter dieser Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLvP13g82kPBAXkcF1cLc-4h8O96SpDFto
Themenfelder
Bewegung und Sport
Bildungsstufe
Primarstufe / Sekundarstufe I / Sekundarstufe II / Erwachsene
Schlagworte
Spiel / Sport / Distance Learning / Challenge / Bewegungsaufgaben ohne Material / Armkraft / Stützkraft / Vorbereitung Rolle vorwärts / Kraft / Koordination / Breakdance /
Lehrplanbezug
Bewegung und Sport - 1.- 4.Klasse - AHS Unterstufe, Mittelschule - Sekundarstufe I 5. Schulstufe - Gestaltende und darstellende Bewegungshandlungen Aufbau von Körperwahrnehmung; Entwicklung von Sensibilität für verschiedene Sinne und von ästhetischer Erfahrung in Ausdruck und Bewegung Einfache akrobatische und gauklerische Fertigkeiten Gymnastische Grundformen ohne Geräte und mit Geräten und deren räumlich-zeitliche Gestaltung als Einzel- und Gruppenarbeit 6. Schulstufe - Gestaltende und darstellende Bewegungshandlungen Einfache akrobatische und gauklerische Fertigkeiten Gymnastische Grundformen ohne Geräte und mit Geräten und deren räumlich-zeitliche Gestaltung als Einzel- und Gruppenarbeit 7. Schulstufe - Gestaltende und darstellende Bewegungshandlungen Akrobatische und gauklerische Fertigkeiten Entwicklung eines differenzierten Bewegungsgefühls und von Verständnis für Bewegungsqualität Erweiterung der gymnastischen Grundformen ohne Geräte und mit Geräten; Koordination von Raum, Zeit und Dynamik erfahren; als Einzel- und Gruppengestaltung umsetzen 8. Schulstufe - Gestaltende und darstellende Bewegungshandlungen Akrobatische und gauklerische Fertigkeiten Entwicklung eines differenzierten Bewegungsgefühls und von Verständnis für Bewegungsqualität Erweiterung der gymnastischen Grundformen ohne Geräte und mit Geräten; Koordination von Raum, Zeit und Dynamik erfahren; als Einzel- und Gruppengestaltung umsetzen Bewegung und Sport - 1.Klasse - Volksschule - Primarstufe (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Wahrnehmen und Gestalten Einfache Tanzschritte auch in unterschiedlichen Ordnungsformen (Kreis, Linie, ...) ausführen Grundlegende Bewegungsformen der rhythmischen Gymnastik beherrschen Kompetenz - Wahrnehmen und Gestalten Gymnastische Bewegungsformen ausführen Verschiedene Impulse in Bewegung umsetzen Mindestanforderungen - Wahrnehmen und Gestalten Grundlegende gymnastische Bewegungsformen nachmachen Unterschiedliche Geräusche, Klänge, Rhythmen, Musik erfassen und in Bewegung umsetzen Wesentliche Anforderungen - Wahrnehmen und Gestalten Einfache Tanzschritte ausführen Bewegung und Sport - 2.Klasse - Volksschule - Primarstufe 'Mindestanforderungen' - Wahrnehmen und Gestalten Grundlegende gymnastische Bewegungsformen nachmachen Unterschiedliche Geräusche, Klänge, Rhythmen, Musik erfassen und in Bewegung umsetzen (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Motorische Grundlagen Die Lage und Lageveränderung des eigenen Körpers und Objekte wahrnehmen und in die eigene Bewegung integrieren (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Wahrnehmen und Gestalten Einfache Tanzschritte auch in unterschiedlichen Ordnungsformen (Kreis, Linie, ...) ausführen Grundlegende Bewegungsformen der rhythmischen Gymnastik beherrschen Kompetenz - Wahrnehmen und Gestalten Gymnastische Bewegungsformen ausführen Verschiedene Impulse in Bewegung umsetzen Wesentliche Anforderungen - Wahrnehmen und Gestalten Einfache Tanzschritte ausführen Grundlegende gymnastische Bewegungsformen nachmachen und kombinieren Bewegung und Sport - 3.Klasse - Volksschule - Primarstufe 'Mindestanforderungen' - Wahrnehmen und Gestalten Einfache gymnastische Bewegungsformen nachmachen Tanzschritte in unterschiedlichen Ordnungsformen (Kreis, Linie, ...) ausführen (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Wahrnehmen und Gestalten Gymnastische Bewegungsformen zu Bewegungsverbindungen zusammenführen und einzeln oder in der Gruppe vorführen Unterschiedliche Tänze ausführen, eigene tänzerische Bewegungsvariationen einbringen und vorführen Kompetenz - Wahrnehmen und Gestalten Gymnastische Bewegungsformen ausführen Verschiedene Impulse in Bewegung umsetzen Wesentliche Anforderungen - Wahrnehmen und Gestalten Gymnastische Bewegungsformen nachmachen und kombinieren Sich rhythmisch bewegen und Tanzschritte in unterschiedlichen Ordnungsformen (Kreis, Linie, ...) ausführen Bewegung und Sport - 4.Klasse - Volksschule - Primarstufe 'Mindestanforderungen' - Wahrnehmen und Gestalten Einfache gymnastische Bewegungsformen nachmachen Tanzschritte in unterschiedlichen Ordnungsformen (Kreis, Linie, ...) ausführen (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Wahrnehmen und Gestalten Gymnastische Bewegungsformen zu Bewegungsverbindungen zusammenführen und einzeln oder in der Gruppe vorführen Unterschiedliche Tänze ausführen, eigene tänzerische Bewegungsvariationen einbringen und vorführen Kompetenz - Wahrnehmen und Gestalten Gymnastische Bewegungsformen ausführen Verschiedene Impulse in Bewegung umsetzen Wesentliche Anforderungen - Wahrnehmen und Gestalten Gymnastische Bewegungsformen nachmachen und kombinieren Sich rhythmisch bewegen und Tanzschritte in unterschiedlichen Ordnungsformen (Kreis, Linie, ...) ausführen Bewegung und Sport Oberstufe - Schulartenübergreifend Sekundarstufe II - Sekundarstufe II 7. Semester - Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Fachkompetenz - motorische Fertigkeiten in Bewegung und Sport in vierjährigen Schulformen - tänzerische, gymnastische oder akrobatische Bewegungsformen ausführen in Bewegung und Sport in fünfjährigen Schulformen - tänzerische, gymnastische oder akrobatische Bewegungsformen ausführen 7. Semester - Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Methodenkompetenz in Bewegung und Sport in fünfjährigen Schulformen - unterschiedliche tänzerische, gymnastische oder akrobatische Bewegungsformen selbstständig erarbeiten und präsentieren Bewegung und Sport PTS - Polytechnische Schule - Sekundarstufe II Bildungs- und Lehraufgabe - Kompetenzbereich Grundlagen zum Bewegungshandeln Die Schülerinnen und Schüler können ihre konditionellen, koordinativen und beweglichkeitsbezogenen Fähigkeiten eigenverantwortlich verbessern
Inhaltstyp
Info-Video
Content Pool
Bildungspool
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten
Erstellungsdatum
26. 05. 2021
Letztes Update
09. 07. 2024