Erzählungen zu Projekten und Anlässen. Sammlung biblischer Geschichten.

Erzählungen zu Projekten und Anlässen. Sammlung biblischer Geschichten.30 Episoden aus dem AT und NT, die zu verschiedenen Projekten, Anlässen und Festzeiten im Jahreskreis passen.
Themenfelder
Religion
Bildungsstufe
Elementarstufe / Primarstufe / Sekundarstufe I / Sekundarstufe II
Schlagworte
Abendmahl / Abraham / Advent / Auferstehung / Bartimäus / Elija / Engel / Erzählung / Geschichte / Gleichnisse / Himmelfahrt / Jesus Christus / Maria / Noah / Ostern / Passion / Pfingsten / Sara / Schöpfung / Taufe / Umwelt Jesu / Weihnachten / Wunder
Lehrplanbezug
Katholischer Religionsunterricht - 1-4.Klasse - Volksschule - Primarstufe 1. Klasse - Andere Überzeugungen beschreiben und eine wertschätzende Gesprächskultur entwickeln. Worauf Menschen vertrauen 1. Klasse - Das eigene Selbst- und Weltverständnis sowie den persönlichen Glauben wahrnehmen und im Gespräch zum Ausdruck bringen. Das eigene Selbst- und Weltverständnis sowie den persönlichen Glauben wahrnehmen und im Gespräch zum Ausdruck bringen. Wer ich für Andere bin wer ich für Jesus bin 1. Klasse - Ethische Probleme beschreiben und christlich begründete Handlungsentwürfe kennen. Verantwortung – für Tier und Umwelt 1. Klasse - Kirchenräume erkunden sowie die wichtigsten christlichen Feste beschreiben und mitgestalten. Das Kirchenjahr - Weihnachten 1. Klasse - Religiös begründete Werte kennen und ihre Bedeutung in Konfliktsituationen abschätzen. „Gottes neue Welt suchen“ – Frieden 1. Klasse - Religiöse Motive aus Geschichte und Gegenwart in Medien, Kunst und Kultur entdecken, deuten und gestalten. Grundsymbol Kreuz – Tod und Auferstehung 1. Klasse - Texte der Heiligen Schrift, Gebete und Glaubensinhalte der eigenen Konfession/Religion kennen und im Blick auf das eigene Leben deuten. (Gen 1,1-2,4a – Die Erschaffung der Welt) Welt und Mensch verdanken sich Gott 1. Klasse - Widerfahrnisse des Lebens wahrnehmen und im Licht christlicher Hoffnung deuten. Widerfahrnisse des Lebens wahrnehmen und im Licht christlicher Hoffnung deuten. 2. Klasse - Das eigene Selbst- und Weltverständnis sowie den persönlichen Glauben wahrnehmen und im Gespräch zum Ausdruck bringen. Das eigene Selbst- und Weltverständnis sowie den persönlichen Glauben wahrnehmen und im Gespräch zum Ausdruck bringen. 2. Klasse - Die Bedeutung Jesu und Leitmotive des Christentums entdecken und verstehen. Die Bedeutung Jesu und Leitmotive des Christentums entdecken und verstehen. 2. Klasse - Ethische Probleme beschreiben und christlich begründete Handlungsentwürfe kennen. Verantwortung – gegen Ausgrenzung und Gewalt 2. Klasse - Kirchenräume erkunden sowie die wichtigsten christlichen Feste beschreiben und mitgestalten. (Lk 24,1-11 – Die Botschaft der Engel im leeren Grab) Das Kirchenjahr – Ostern 2. Klasse - Religiös begründete Werte kennen und ihre Bedeutung in Konfliktsituationen abschätzen. „Ich bin weltweit mit anderen Menschen verbunden“ - Gemeinschaft 2. Klasse - Texte der Heiligen Schrift, Gebete und Glaubensinhalte der eigenen Konfession/Religion kennen und im Blick auf das eigene Leben deuten. (Abraham und Sara - Gen 12-24 in Auswahl) Texte der Heiligen Schrift, Gebete und Glaubensinhalte der eigenen Konfession/Religion kennen und im Blick auf das eigene Leben deuten. 2. Klasse - Vielfalt in Europa als Bereicherung und Herausforderung entdecken. Christliches Leben in seiner konfessionellen Vielfalt 2. Klasse - Widerfahrnisse des Lebens wahrnehmen und im Licht christlicher Hoffnung deuten. Neuer Anfang in meinem Leben - Leiden, Tod und Auferstehung Jesu 3. Klasse - Das eigene Selbst- und Weltverständnis sowie den persönlichen Glauben wahrnehmen und im Gespräch zum Ausdruck bringen. Das eigene Selbst- und Weltverständnis sowie den persönlichen Glauben wahrnehmen und im Gespräch zum Ausdruck bringen. 3. Klasse - Die Bedeutung Jesu und Leitmotive des Christentums entdecken und verstehen. Die Bedeutung Jesu und Leitmotive des Christentums entdecken und verstehen. „Jesus heilt“ „Jesus bringt Erlösung und Versöhnung“ 3. Klasse - Ethische Probleme beschreiben und christlich begründete Handlungsentwürfe kennen. Ethische Probleme beschreiben und christlich begründete Handlungsentwürfe kennen. 3. Klasse - Kirchenräume erkunden sowie die wichtigsten christlichen Feste beschreiben und mitgestalten. Das Kirchenjahr - Pfingsten 3. Klasse - Religiös begründete Werte kennen und ihre Bedeutung in Konfliktsituationen abschätzen. „Auf die Geringsten schauen“ – Barmherzigkeit 3. Klasse - Texte der Heiligen Schrift, Gebete und Glaubensinhalte der eigenen Konfession/Religion kennen und im Blick auf das eigene Leben deuten. Gott schenkt Zukunft Texte der Heiligen Schrift, Gebete und Glaubensinhalte der eigenen Konfession/Religion kennen und im Blick auf das eigene Leben deuten. 4. Klasse - Das eigene Selbst- und Weltverständnis sowie den persönlichen Glauben wahrnehmen und im Gespräch zum Ausdruck bringen. Das eigene Selbst- und Weltverständnis sowie den persönlichen Glauben wahrnehmen und im Gespräch zum Ausdruck bringen. 4. Klasse - Die Bedeutung Jesu und Leitmotive des Christentums entdecken und verstehen. „Wer ist dieser Jesus?“ 4. Klasse - Ethische Probleme beschreiben und christlich begründete Handlungsentwürfe kennen. Ethische Probleme beschreiben und christlich begründete Handlungsentwürfe kennen. 4. Klasse - Texte der Heiligen Schrift, Gebete und Glaubensinhalte der eigenen Konfession/Religion kennen und im Blick auf das eigene Leben deuten. (Mose und das Volk Israel - Ex in Auswahl) Texte der Heiligen Schrift, Gebete und Glaubensinhalte der eigenen Konfession/Religion kennen und im Blick auf das eigene Leben deuten. 4. Klasse - Widerfahrnisse des Lebens wahrnehmen und im Licht christlicher Hoffnung deuten. Widerfahrnisse des Lebens wahrnehmen und im Licht christlicher Hoffnung deuten.
Inhaltstyp
Sammlung
Content Pool
Bildungspool
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten
Erstellungsdatum
12. 04. 2021
Letztes Update
13. 10. 2021