Interaktive Deutschübungen für die 5. und 6. Schulstufe

Dieses kostenlose Montagspaket des Ernst Klett Verlages bietet zahlreiche interaktive Übungen zu allen Bereichen des Deutschunterrichts in der 5. und 6. Schulstufe. Schriftliches Erzählen oder die Beschreibung von Tieren, Gegenständen und Wegen trainieren, Wortarten üben u.v.m.
Beachten Sie bitte die Nutzungsbestimmungen: Nutzungsbestimmungen von deutsch-klett.de
Themenfelder
Deutsch
Bildungsstufe
Sekundarstufe I
Schlagworte
Schriftlich erzählen / Tiere beschreiben / Gegenstände beschreiben / Wege oder Vorgänge beschreiben / Briefe oder E-Mails schreiben / Texte verstehen / Wortarten unterscheiden und anwenden / Satzglieder untersuchen und anwenden / Sätze untersuchen und Satzzeichen setzen / Regeln und Methoden der Rechtschreibung anwenden / Sprache untersuchen und reflektieren / Hörverstehen / Verstehendes Lesen / Schreiben
Lehrplanbezug
Deutsch - 1-4.Klasse - AHS Unterstufe, Mittelschule - Sekundarstufe I 5. Schulstufe - Sprachbetrachtung und Rechtschreibung Den Gebrauchswortschatz entsprechend dem jeweiligen Thema stetig erweitern und orthographisch sichern Die Regelhaftigkeit von Sprachformen und Schreibung in zunehmendem Maße erkennen und verstehen Einblicke in Struktur und Funktion von Sprache gewinnen, und zwar aus den Bereichen der Pragmatik, der Semantik und der Text-, Satz- und Wortgrammatik Individuelle Rechtschreibschwächen herausfinden und durch regelmäßige Übungen abbauen Neben anderen Hilfen Wortbedeutungen und Wortbildung zum Erschließen der richtigen Schreibung nützen lernen Rechtschreiben Sprachliche Erscheinungsformen betrachten und anwenden Wissen über Sprache erwerben und anwenden, wie es für einen möglichst fehlerfreien Sprachgebrauch notwendig ist 5. Schulstufe - Sprache als Gestaltungsmittel Durch kreativen Umgang mit Lauten, Wörtern, Sätzen oder Texten Möglichkeiten sprachlicher Gestaltung erleben und erproben Einfache Gestaltungsmittel erkennen und als Anregung für eigene Texte nützen erzählerische Mittel einsetzen, um Texte bewusst zu gestalten Schriftlich und mündlich erzählen 5. Schulstufe - Sprache als Grundlage von Beziehungen Anliegen mündlich und schriftlich vorbringen; dafür einfache sprachliche Mittel sichern Beziehungen aufnehmen, ausbauen und gemeinsames Handeln ermöglichen Eigene Absichten und Absichten anderer wahrnehmen und mit eigenen Worten ausdrücken Erlebnisse, Erfahrungen, Gedanken austauschen Erlebnisse, Erfahrungen und Gedanken mündlich und schriftlich partnergerecht mitteilen Interessen wahrnehmen Texte verfassen, um persönliche Beziehungen auszudrücken; entsprechende Formen der Übermittlung kennen lernen und einsetzen 5. Schulstufe - Sprache als Trägerin von Sachinformationen aus verschiedenen Bereichen Aus Gehörtem und Gesehenem Informationen entnehmen Aus Gehörtem, Gesehenem und Gelesenem Wesentliches wiedergeben Die Fähigkeit zum sinnerfassenden Lesen weiterentwickeln und das individuelle Lesetempo steigern Informationen aufnehmen und verstehen Informationen für bestimmte Zwecke bearbeiten sowie schriftlich und mündlich vermitteln Informationsquellen erschließen Lesetechniken zur Informationsentnahme kennen lernen und anwenden Personen befragen Sich mit Sachthemen auseinandersetzen Zu einfachen Sachverhalten und Äußerungen mündlich und schriftlich Stellung nehmen lernen 6. Schulstufe - Sprachbetrachtung und Rechtschreibung Den Gebrauchswortschatz entsprechend dem jeweiligen Thema stetig erweitern und orthographisch sichern Die Regelhaftigkeit von Sprachformen und Schreibung in zunehmendem Maße erkennen und verstehen Einblicke in Struktur und Funktion von Sprache gewinnen, und zwar aus den Bereichen der Pragmatik, der Semantik und der Text-, Satz- und Wortgrammatik Neben anderen Hilfen Wortbedeutungen und Wortbildung zum Erschließen der richtigen Schreibung nützen lernen Rechtschreiben Sprachliche Erscheinungsformen betrachten und anwenden Wissen über Sprache erwerben und anwenden, wie es für einen möglichst fehlerfreien Sprachgebrauch notwendig ist 6. Schulstufe - Sprache als Gestaltungsmittel Durch kreativen Umgang mit Lauten, Wörtern, Sätzen oder Texten Möglichkeiten sprachlicher Gestaltung erleben und erproben Einfache Gestaltungsmittel erkennen und als Anregung für eigene Texte nützen erzählerische Mittel einsetzen, um Texte bewusst zu gestalten Kreative sprachliche Gestaltungsmittel kennen lernen Schriftlich und mündlich erzählen 6. Schulstufe - Sprache als Grundlage von Beziehungen Anliegen mündlich und schriftlich vorbringen; weitere sprachliche Mittel kennen lernen und erproben Erlebnisse, Erfahrungen, Gedanken austauschen Erlebnisse, Erfahrungen und Gedanken mündlich und schriftlich partnergerecht mitteilen Interessen wahrnehmen Texte verfassen, um persönliche Beziehungen auszudrücken; entsprechende Formen der Übermittlung kennen lernen und einsetzen Verschiedene Absichten beschreiben und vergleichen lernen 6. Schulstufe - Sprache als Trägerin von Sachinformationen aus verschiedenen Bereichen Aus Gehörtem und Gesehenem Informationen entnehmen und Notizen anlegen Das Wesentliche von Gehörtem, Gesehenem und Gelesenem anhand von Notizen ordnen und mündlich oder schriftlich wiedergeben Die Fähigkeit zum sinnerfassenden Lesen weiterentwickeln und das individuelle Lesetempo steigern Eigene Überlegungen äußern und begründen Informationen aufnehmen und verstehen Informationen für bestimmte Zwecke bearbeiten sowie schriftlich und mündlich vermitteln Informationsquellen erschließen Lesetechniken zur Informationsentnahme kennen lernen und anwenden Sich mit Sachthemen auseinandersetzen Zu einfachen Sachverhalten und Äußerungen mündlich und schriftlich Stellung nehmen
Inhaltstyp
Animation/Simulation/Impuls / Info-Audio
Content Pool
Bildungspool
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten
Erstellungsdatum
19. 04. 2021
Letztes Update
13. 10. 2021