Medienportal für den MINT-Unterricht - Siemens Stiftung

Im Medienportal finden Lehrende und Lernende einfach und schnell digitale Medien zu naturwissenschaftlich-technischen Themen.
Das Medienportal unterstützt Lehrerinnen und Lehrer mit mehr als 4.000 offenen Bildungsmedien (OER: Open Educational Resources) bei einem abwechslungsreichen und lebensnahen Unterricht. Ob Mathematik, Biologie, Informatik, Physik oder Chemie: Hier finden Sie eine große Auswahl an kostenlosen, digitalen Unterrichtsmaterialien – von Arbeitsblättern über interaktive Tafelbilder bis hin zu spannenden Lernspielen. Sie beschäftigen sich mit Methoden wie Forschendes Lernen, Inklusives Lernen und Service-Learning? Auch dazu finden Sie in unserem Medienportal viele Infos und Materialien.
Das Medienportal und die Materialien gibt es in den drei Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch.
Themenfelder
Bildung für nachhaltige Entwicklung / Biologie / Biologie und Umweltkunde / Chemie / Digitale Grundbildung, Medienbildung / Elektrotechnik / Gesundheitserziehung / Globales Lernen / Maschinenbau / Mechanik, Mechatronik / Naturwissenschaften / Physik / Projektunterricht / Sachunterricht / Umweltbildung
Bildungsstufe
Primarstufe / Sekundarstufe I / Sekundarstufe II / Erwachsene
Schlagworte
MINT / Naturwissenschaften / Experiment / Kurzfilm / Rätsel / Tests / Lernspiele und Erklär-Videos / fächerübergreifend / OER / Selbstlernen / Distance Learning
Lehrplanbezug
Biologie und Umweltkunde - 1-4.Klasse - AHS Unterstufe, Mittelschule - Sekundarstufe I 6. Schulstufe - Ökologie und Umwelt Anhand der Ökosysteme Wald und heimisches Gewässer sind ökologische Grundbegriffe (biologisches Gleichgewicht, Nahrungsbeziehungen, ökologische Nische, Produzent – Konsument – Destruent) zu erarbeiten und zu vertiefen. 6. Schulstufe - Tiere und Pflanzen Die Schwerpunkte bilden Wirbellose und weitere ausgewählte Blütenpflanzen, Sporenpflanzen, Pilze und Mikroorganismen. Bei der Auswahl stehen vor allem jene Organismen im Vordergrund, die für die Ökosysteme Wald und heimisches Gewässer von Bedeutung sind. Weiters ist die Zelle als Grundbaustein aller Lebewesen zu behandeln. 7. Schulstufe - Tiere und Pflanzen An Beispielen ausgewählter Vertreter aus dem Tier- und Pflanzenreich sind Bau und Funktion sowie Zusammenhänge zwischen Bau, Lebensweise und Umwelt zu erarbeiten. 8. Schulstufe - Mensch und Gesundheit Die Kenntnisse über Bau und Funktion des menschlichen Körpers (einschließlich der Themenfelder Gesundheit und Krankheit, Psychosomatik und Immunsystem) sind zu erweitern und zu vervollständigen. 8. Schulstufe - Tiere und Pflanzen Weiters sind Grundlagen der Vererbung zu erarbeiten und deren Anwendungsmöglichkeiten (zB Gentechnik) auch im Hinblick auf gesellschaftliche und ethische Fragen zu behandeln und zu diskutieren. Biologie und Umweltkunde AHS Oberstufe - 5. - 8.Klasse - AHS - Sekundarstufe II 3. Semester - Lerninhalte Information und Kommunikation im Nervensystem (Reizaufnahme, Erregungsleitung, Verarbeitung, Einfluss von Drogen) 4. Semester - Lerninhalte Umweltprobleme (zB Klimawandel) und Lösungsmöglichkeiten im Rahmen nachhaltiger Entwicklung 5. Semester - Lerninhalte Krankheitserreger (Bakterien, Viren, Pilze, Einzeller, Vielzeller) 8. Semester - Lerninhalte Biotechnologische Verfahren, deren Anwendung und mögliche Auswirkungen; Wissenschafts- und Bioethik Chemie - 3-4.Klasse - AHS Unterstufe, Mittelschule - Sekundarstufe I 7. Schulstufe Wirtschaftskundliches Realgymnasium - Anorganische Rohstoffquellen und ihre verantwortungsbewusste Nutzung Erkennen von Luft, Wasser und Boden als Rohstoffquelle einerseits und schützenswerte Lebensgrundlage andererseits 7. Schulstufe Wirtschaftskundliches Realgymnasium - Aufbauprinzipien der Materie Verstehen des Ordnungsprinzips der Elemente 7. Schulstufe Wirtschaftskundliches Realgymnasium - Einteilung und Eigenschaften der Stoffe Kennenlernen der Möglichkeiten zur Trennung von Gemengen am Beispiel wirtschaftlich wichtiger Trenn- und Aufbereitungsverfahren 8. Schulstufe Mittelschule, Gymnasium und Realgymn - Biochemie und Gesundheitserziehung Einsicht gewinnen in die für die Lebensvorgänge wichtigsten Stoffklassen 8. Schulstufe Mittelschule, Gymnasium und Realgymn - Grundmuster chemischer Reaktionen Verstehen der Kopplung von Oxidation und Reduktion anhand einfacher Beispiele. 8. Schulstufe Mittelschule, Gymnasium und Realgymn - Rohstoffquellen und ihre verantwortungsbewusste Nutzung Erkennen von Luft, Wasser und Boden als Rohstoffquelle einerseits und schützenswerte Lebensgrundlage andererseits Wissen um die Bedeutung, Gewinnung und Verarbeitung wichtiger anorganischer Rohstoffe Wissen um die Bedeutung, Gewinnung und Verarbeitung fossiler Rohstoffe Wissen um den Stellenwert von Altstoffen und deren Entsorgung oder Wiederverwertung Prinzipielles Verstehen von Umweltproblemen als Störung natürlicher Systeme Erkennen der Bedeutung chemischer Methoden bei der Minimierung von Schadstoffen Einsicht gewinnen in die wirtschaftliche Bedeutung der chemischen Industrie 8. Schulstufe Wirtschaftskundliches Realgymnasium - Grundlagen der Ernährung Einsicht gewinnen in die für die Lebensvorgänge wichtigen Stoffklassen und Reaktionen Beurteilung des Einsatzes von Düngemitteln und Pflanzenschutzmitteln bzw. des biologischen Landbaus, sowie der Verwendung gentechnisch veränderter Rohstoffe unter Berücksichtigung des Welternährungsproblems 8. Schulstufe Wirtschaftskundliches Realgymnasium - Reinigung, Hygiene und Gesundheitserziehung Verstehen der Zusammensetzung und Wirkungsweise von Wasch-, Reinigungs- und Putzmitteln sowie Hinführen zu verantwortungsbewusster Anwendung Altersgemäße Schulung der Einschätzung von Stoffen in Hinblick auf deren Gefährlichkeit und Erlernen des verantwortungsvollen und sicheren Umgangs mit (Haushalts-)Chemikalien
Inhaltstyp
Info- und Themenportal / Info-Video / Lernspiel / Quiz / Sammlung / Themenpaket
Content Pool
Bildungspool
Lizenz
CC-Lizenz Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Erstellungsdatum
09. 02. 2021
Letztes Update
19. 09. 2022