Anleitungen für einfache DIY-Experimente – #ViennaHomeLab

Forschen und experimentieren in der Schule oder zuhause leicht gemacht.
Egal ob Winter oder Sommer, für jede Jahreszeit gibt es spannende Experimente. Mit wenig Aufwand und einfachen Materialien können verschiedene naturwissenschaftliche Themen erforscht werden. Alle Schritt-für-SchrittAnleitungen gibt es auf der Vienna Open Lab-Webseite als Download. Zur Unterstützung des forschungsorientierten Lernens werden außerdem bei jedem Experiment Anregungen zum Weiterforschen gegeben.
Themenfelder
Allgemein / Bildung für nachhaltige Entwicklung / Biologie / Biologie und Umweltkunde / Chemie / Ernährung & Haushalt / Gesundheitserziehung / Naturwissenschaften / Projektunterricht / Sachunterricht / Umweltbildung
Bildungsstufe
Elementarstufe / Primarstufe / Sekundarstufe I
Schlagworte
Wissenschaft / DIY / Experimente / Experimentieren / Naturwissenschaft / Wissen / Forschen / Neugierde / Begeisterung
Lehrplanbezug
Biologie und Umweltkunde - 1-4.Klasse - AHS Unterstufe, Mittelschule - Sekundarstufe I 5. Schulstufe - Ökologie und Umwelt Anhand von Vertretern der Wirbeltiere und/oder des Ökosystems Wald sind ökologische Grundbegriffe (biologisches Gleichgewicht, Nahrungsbeziehungen, ökologische Nische) zu erarbeiten. 6. Schulstufe - Ökologie und Umwelt Anhand der Ökosysteme Wald und heimisches Gewässer sind ökologische Grundbegriffe (biologisches Gleichgewicht, Nahrungsbeziehungen, ökologische Nische, Produzent – Konsument – Destruent) zu erarbeiten und zu vertiefen. 7. Schulstufe - Ökologie und Umwelt Anhand des Ökosystems Boden und eines landwirtschaftlich genutzten Ökosystems (zB Acker, Wiese) sind ökologische Grundbegriffe (biologisches Gleichgewicht, Nahrungsbeziehungen, ökologische Nische, Produzent – Konsument – Destruent, Stoffkreisläufe) zu erarbeiten und zu vertiefen. Grundlegende geologische Kenntnisse sollen dem Verständnis des Bodens und des Zusammenwirkens von belebter und unbelebter Natur dienen. 8. Schulstufe - Tiere und Pflanzen An Beispielen ausgewählter Vertreter aus dem Tier- und Pflanzenreich sind Bau und Funktion sowie Zusammenhänge zwischen Bau, Lebensweise und Umwelt zu erarbeiten. 8. Schulstufe - Ökologie und Umwelt Anhand von Stadtökologie und einem Ökosystem einer anderen Region (zB Meer, Regenwald) sind ökologische Grundbegriffe (biologisches Gleichgewicht, Nahrungsbeziehungen, ökologische Nische, Produzent – Konsument – Destruent, Stoffkreisläufe) zu vertiefen. Chemie - 3-4.Klasse - AHS Unterstufe, Mittelschule - Sekundarstufe I 7. Schulstufe Wirtschaftskundliches Realgymnasium - Anorganische Rohstoffquellen und ihre verantwortungsbewusste Nutzung Erkennen von Luft, Wasser und Boden als Rohstoffquelle einerseits und schützenswerte Lebensgrundlage andererseits Wissen um den Stellenwert von Altstoffen und deren Entsorgung oder Wiederverwertung 8. Schulstufe Mittelschule, Gymnasium und Realgymn - Rohstoffquellen und ihre verantwortungsbewusste Nutzung Erkennen von Luft, Wasser und Boden als Rohstoffquelle einerseits und schützenswerte Lebensgrundlage andererseits Wissen um den Stellenwert von Altstoffen und deren Entsorgung oder Wiederverwertung 8. Schulstufe Wirtschaftskundliches Realgymnasium - Grundlagen der Ernährung Einsicht gewinnen in die für die Lebensvorgänge wichtigen Stoffklassen und Reaktionen Herausarbeitung der Unterschiede zwischen Kohlehydraten, Fetten und Proteinen sowie der Bedeutung von Mineralstoffen und Vitaminen Ernährung und Haushalt - 2.Klasse - Mittelschule - Sekundarstufe I 6./7. Schulstufe - Ernährung und Gesundheit Anhand einer Lebensmittelgruppe Kriterien der Lebensmittelqualität kennen lernen. Verzehrsempfehlungen für die Lebensmittelgruppen kennen. Aufgaben der Nahrungsinhaltsstoffe kennen. Naturwissenschaftliche Grundlagen - Polytechnische Schule - Sekundarstufe II Kompetenzbereich Chemie - Die Schülerinnen und Schüler Kennen chemische Grundlagen und können anhand dieser alltags- und fachbereichsrelevante chemische Reaktionen erklären. Sachunterricht - 1.Klasse - Volksschule - Primarstufe Kompetenz - Natur Lebensvorgänge und biologische Zusammenhänge kennen Sachunterricht - 2.Klasse - Volksschule - Primarstufe 'Mindestanforderungen' - Natur Unterschiedliche Pflanzen und Tiere benennen Sachunterricht - 3.Klasse - Volksschule - Primarstufe (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Natur Über jahreszeitliche Gegebenheiten und die Nutzbarkeit von Pflanzen und Tieren berichten, die Auswirkungen des eigenen Verhaltens auf die Natur nennen, die Folgen von Fehlverhalten erkennen und erklären Sachunterricht - 4.Klasse - Volksschule - Primarstufe 'Mindestanforderungen' - Natur Aufgaben einzelner Pflanzenteile und Entwicklungsvorgänge beschreiben Kompetenz - Natur Kenntnisse über biologische und ökologische Zusammenhänge gewinnen
Inhaltstyp
Info- und Themenportal / Sammlung
Content Pool
Bildungspool
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten
Erstellungsdatum
26. 11. 2020
Letztes Update
22. 09. 2022