Fächerübergreifendes Coding mit Robo Wunderkind

Ob fächerübergreifend im regulären Unterricht oder im Zuge des Informatikunterrichts - es gibt viele Möglichkeiten Programmieren in der Schule zu integrieren. Lernen Sie Neues über Robotik und Programmieren und wie digitale Bildung in der Volksschule und Sekundarstufe 1 eingesetzt werden kann. Die Lehrunterlagen von Robo Wunderkind ermöglichen es, Coding und Robotik in unterschiedlichen Fächern einzusetzen. Sie benötigen dazu zumindest eine Basisausstattung der Robotik-Elemente von Robo Wunderkind.
Themenfelder
Digitale Grundbildung, Medienbildung / Mathematik / Sachunterricht / Verkehrserziehung
Bildungsstufe
Primarstufe / Sekundarstufe I
Schlagworte
Coding / MINT / Programmieren / Roboter / Robotik / Mathematik / Informatik / RoboWunderkind / Robo / Computational Thinking / fächerübergreifend
Lehrplanbezug
Pflichtgegenstand Digitale Grundbildung - 1.- 4.Klasse - AHS Unterstufe, Mittelschule - Sekundarstufe I 5. Schulstufe - Kompetenzbereich Produktion: Inhalte digital erstellen und veröffentlichen, Algorithmen entwerfen und Programmieren Anwendungsbereiche - Sequenzen und einfache Schleifen Die Schülerinnen und Schüler können (T) eindeutige Handlungsanleitungen (Algorithmen) nachvollziehen, ausführen sowie selbstständig formulieren. 6. Schulstufe - Kompetenzbereich Produktion: Inhalte digital erstellen und veröffentlichen, Algorithmen entwerfen und Programmieren Die Schülerinnen und Schüler können - (T) unter Nutzung einer geeigneten Entwicklungsumgebung einfache Programme erstellen, diese testen und debuggen (Fehler erkennen und beheben). Verbindliche Übung - Digitale Grundbildung - Computational Thinking - AHS Unterstufe, Mittelschule - Sekundarstufe I Grundanforderungen/Kernbereich - Kreative Nutzung von Programmiersprachen erstellen einfache Programme in geeigneten Entwicklungsumgebungen, um ein bestimmtes Problem zu lösen oder eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen kennen unterschiedliche Programmiersprachen und Produktionsabläufe Grundanforderungen/Kernbereich - Mit Algorithmen arbeiten formulieren eindeutige Handlungsanleitungen (Algorithmen) verbal und schriftlich vollziehen eindeutige Handlungsanleitungen (Algorithmen) nach und führen diese aus Vertiefung (1. Wochenstunde) - Kreative Nutzung von Programmiersprachen beherrschen grundlegende Programmierstrukturen (Verzweigung, Schleifen, Prozeduren) Vertiefung (1. Wochenstunde) - Mit Algorithmen arbeiten entdecken Gemeinsamkeiten und Regeln (Muster) in Handlungsanleitungen
Inhaltstyp
Animation/Simulation/Impuls / Anleitung/Tutorial / Arbeitsblatt / Info- und Themenportal / Info-Video / Lernhilfe/Aufgabe/Übung / Lernmodul / Projekt / Publikation/Handreichung / Quiz / Selbstlernkurs / Unterrichtsszenario
Content Pool
Bildungspool
Lizenz
CC-Lizenz Namensnennung
Erstellungsdatum
17. 04. 2021
Letztes Update
23. 11. 2022