Wildnis in der Großstadt

Film auf Edutube (Anmeldung erforderlich):
Umgeben von "Stadtwüste", sterilem Beton und Asphalt oder ödem, übergepflegtem Einheitsgrün verlieren immer mehr Tiere ihre letzten Rückzugsflächen. Die Stadt wächst unaufhaltsam. Doch wo der Mensch seine "ordnende Hand" zurückzieht, sprießt und krabbelt es, die Natur dringt aus allen noch so winzigen Ritzen. Erobert sich ihr Recht zurück, hebt den Asphalt, drängt zwischen Pflastersteinen hervor, umspinnt glatte senkrechte Mauern. Häufig sind G'stettn aufgelassene Fabriks- oder Bahnhofsgelände, ehemalige Weingärten oder Schottergruben. Brachland entlang von Bahndämmen und Gleisanlagen. Die Wildnis in der Stadt ist geprägt vom steten Gehen und Kommen, ein Kampf ums Überleben, um Ressourcen, natürlichen Lebensraum, der immer knapper wird. Im Film sind zahlreiche Tiere im Lebensraum Stadt zu sehen: verschiedene Insekten (Ameisenlöwe, Nachtpfauenauge, Zitronenfalter), Spinnen und Schnecken (Weinbergschnecken, Spitzschlammschnecken), auch Waschbären und Vögel (Lachmöve, Haubentaucher). Die entsprechenden Filmsequenzen sind auch einzeln anzusteuern, womit der Film in mehrere Kurzfilme unterteilt werden kann.
Arbeitsblätter in der Anlage auf Edutube. Sie eignen sich für fächerübergreifenden Unterricht ab der 4. Schulstufe
Einsatzempfehlungen: Link zum Begleitmaterial
Themenfelder
Biologie / Biologie und Umweltkunde / Deutsch / Digitale Grundbildung, Medienbildung / Leseerziehung / Naturwissenschaften / Projektunterricht / Sachunterricht / Umweltbildung
Bildungsstufe
Primarstufe / Sekundarstufe I
Schlagworte
Vögel / Schnecken / Insekten / Spinnen / Tiere / Ökosystem / Wildnis / Natur / Stadt / Lebensraum / Edutube / BildungsmedienTV
Lehrplanbezug
Biologie und Umweltkunde - 1-4.Klasse - AHS Unterstufe, Mittelschule - Sekundarstufe I 5. Schulstufe - Tiere und Pflanzen Die Schwerpunkte bilden Wirbeltiere und Blütenpflanzen. Bei der Auswahl sollen jene Organismen im Vordergrund stehen, die für das Ökosystem Wald von Bedeutung sind oder den Erlebnisbereich der Schülerin oder des Schülers bilden. Weiters sind die Haustiere zu berücksichtigen. 8. Schulstufe - Tiere und Pflanzen An Beispielen ausgewählter Vertreter aus dem Tier- und Pflanzenreich sind Bau und Funktion sowie Zusammenhänge zwischen Bau, Lebensweise und Umwelt zu erarbeiten. 8. Schulstufe - Ökologie und Umwelt Anhand von Stadtökologie und einem Ökosystem einer anderen Region (zB Meer, Regenwald) sind ökologische Grundbegriffe (biologisches Gleichgewicht, Nahrungsbeziehungen, ökologische Nische, Produzent – Konsument – Destruent, Stoffkreisläufe) zu vertiefen. Deutsch - 1-4.Klasse - AHS Unterstufe, Mittelschule - Sekundarstufe I 5. Schulstufe - Sprachbetrachtung und Rechtschreibung Den Gebrauchswortschatz entsprechend dem jeweiligen Thema stetig erweitern und orthographisch sichern Einblicke in Struktur und Funktion von Sprache gewinnen, und zwar aus den Bereichen der Pragmatik, der Semantik und der Text-, Satz- und Wortgrammatik 5. Schulstufe - Sprache als Grundlage von Beziehungen In vielfältigen Situationen und unter verschiedenen Bedingungen ausdrucksvoll und verständlich sprechen 5. Schulstufe - Sprache als Trägerin von Sachinformationen aus verschiedenen Bereichen Aus Gehörtem, Gesehenem und Gelesenem Wesentliches wiedergeben Die Fähigkeit zum sinnerfassenden Lesen weiterentwickeln und das individuelle Lesetempo steigern Lesetechniken zur Informationsentnahme kennen lernen und anwenden 6. Schulstufe - Sprachbetrachtung und Rechtschreibung Den Gebrauchswortschatz entsprechend dem jeweiligen Thema stetig erweitern und orthographisch sichern Einblicke in Struktur und Funktion von Sprache gewinnen, und zwar aus den Bereichen der Pragmatik, der Semantik und der Text-, Satz- und Wortgrammatik 6. Schulstufe - Sprache als Grundlage von Beziehungen In vielfältigen Situationen und unter verschiedenen Bedingungen ausdrucksvoll und verständlich sprechen 6. Schulstufe - Sprache als Trägerin von Sachinformationen aus verschiedenen Bereichen Das Wesentliche von Gehörtem, Gesehenem und Gelesenem anhand von Notizen ordnen und mündlich oder schriftlich wiedergeben Die Fähigkeit zum sinnerfassenden Lesen weiterentwickeln und das individuelle Lesetempo steigern Lesetechniken zur Informationsentnahme kennen lernen und anwenden Digitale Grundbildung - Mediengestaltung - AHS Unterstufe, Mittelschule - Sekundarstufe I Grundanforderungen/Kernbereich - Digitale Medien rezipieren kennen mediale Gestaltungselement und können medienspezifische Formen unterscheiden Sachunterricht - 4.Klasse - Volksschule - Primarstufe Wesentliche Anforderungen - Natur Über Wechselbeziehung zwischen Pflanzen und Tieren Bescheid wissen, Pflanzen und Tiere der Umgebung kennen und benennen
Inhaltstyp
Arbeitsblatt / Info-Video / Lernhilfe/Aufgabe/Übung / Lernmodul / Projekt / Publikation/Handreichung
Content Pool
Bildungspool
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten
Erstellungsdatum
29. 11. 2020
Letztes Update
13. 10. 2021