17 Ziele für eine bessere Welt - Unterrichtsmappe für die Primarstufe

Anregungen für die 1. - 4. Schulstufe zur thematischen Auseinandersetzung in der Schule
Um die SDGs in der Schule bekannt zu machen und um so viele PädagogInnen wie möglich zu motivieren, die Themenbereiche aufzugreifen und an SchülerInnen weiterzugeben, erarbeitete das Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark diese didaktische Handreichung für Lehrende für den Einsatz in der Primarstufe. Die Erstellung der Broschüre wurde vom Bundesministerium für Bildung gefördert. Bezugnehmend auf den Grundsatzerlass „Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung“ ergeben sich Einsatzmöglichkeiten der vorliegenden Unterrichtsmappe für unterschiedliche Schulfächer, außerdem für den fächerübergreifenden Projektunterricht, den verschränkten Unterricht und für das Wahlfach „Ökologie“.
Weitere Infos und Materialien finden Sie auf der BMBWF-Website: https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/schulpraxis/ba/bine.html
Themenfelder
Bildung für nachhaltige Entwicklung / Europapolitische Bildung / Gender und Diversität / Globales Lernen / Interkulturelles Lernen / Naturwissenschaften / Politische Bildung / Projektunterricht / Sachunterricht / Soziales Lernen / Umweltbildung / Wirtschafts- & Verbraucherbildung
Bildungsstufe
Primarstufe
Schlagworte
Nachhaltigkeit / Umweltbildung / Sustainable Development Goals / SDG / Afrika / dritte Welt / Konsum & Lebensstil / Partizipation / Gender Equality / Politische Bildung / Natur / Distance Learning / fächerübergreifend / Projekt
Lehrplanbezug
Sachunterricht - 1.Klasse - Volksschule - Primarstufe 'Mindestanforderungen' - Wirtschaft Notwendige Dinge des täglichen Lebens erkennen (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Gemeinschaft Über vielfältige Formen des familiären  Zusammenlebens reflektieren (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Natur Bedeutung und Voraussetzungen einer gesunden Lebensweise kennen und Maßnahmen zur Gesunderhaltung beschreiben (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Wirtschaft Wünsche, Zukunftsideen formulieren  und begründen Kompetenz - Gemeinschaft Gemeinschaft erleben Wesentliche Anforderungen - Wirtschaft Bedürfnisse in unterschiedlichen Lebenssituationen erkennen Wesentliche Anforderungen - Zeit Ereignisse aus dem eigenen Leben zeitlich zuordnen Sachunterricht - 2.Klasse - Volksschule - Primarstufe 'Mindestanforderungen' - Wirtschaft Elementare Bedürfnisse (Nahrung, Kleidung, Wohnen, Bildung, Schutz vor Gewalt, ...) des Lebens nennen (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Gemeinschaft Das Anderssein der Mitmenschen wahrnehmen, sich damit auseinandersetzen und Strategien zum Umgang mit Andersseins entwickeln Kompetenz - Natur Kenntnisse über den menschlichen Körper und die Gesundheit erwerben Kompetenz - Wirtschaft Verständnis für Versorgung gewinnen Sachunterricht - 3.Klasse - Volksschule - Primarstufe 'Mindestanforderungen' - Wirtschaft Individuelle Wünsche und deren Erfüllung darstellen (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Wirtschaft Ideen bzw. Konzepte über die Familie als Wirtschaftsgemeinschaft entwickeln Kompetenz - Wirtschaft Verständnis für Versorgtwerden und Versorgen gewinnen Kenntnisse über wirtschaftliche Zusammenhänge erwerben Sachunterricht - 4.Klasse - Volksschule - Primarstufe 'Mindestanforderungen' - Wirtschaft Aspekte der wirtschaftlichen  Versorgung kennen (Weit) Darüber hinausgehende Anforderungen - Wirtschaft Den Zusammenhang zwischen Wirtschaft und Umwelt erkennen, diesen kritisch betrachten  und beschreiben Kompetenz - Wirtschaft Verständnis für Versorgtwerden  und Versorgen gewinnen Wesentliche Anforderungen - Wirtschaft Die wirtschaftlichen Zusammenhänge der Versorgung beschreiben
Inhaltstyp
Buch-/Webtipp / Publikation/Handreichung / Unterrichtsszenario
Content Pool
Bildungspool
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten
Erstellungsdatum
18. 01. 2021
Letztes Update
16. 02. 2024