Eduthek Subsite : OEAD Eduthek : OEAD Eduthek Project

Mitmachen: Wir lernen jetzt selbst!

Ziel des Projekts ist es, bereits bestehende Lehrmittel für verschiedene Altersstufen (der Fokus liegt dabei auf der 8.-9. Schulstufe zur Berufsorientierung) an fächerübergreifenden Querschnittsthemen festzumachen und dafür innovative digitale Lehr- und Lernmittel zu erstellen, die einen Mehrwert für offenen Unterricht und selbstständiges Lernen der Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Unterrichtsgegenständen und Schulstufen erzielen. Foto: © DI(FH) Christopher Maric | Manz Verlag Schulbuch

Bildungsstufe

Sekundarstufe I

Mit-Mach-Phase

von Mi, 15. Mai 2019 bis Sa, 14. September 2019

Themenfelder

Berufsorientierung

Art des Lernmittels

Interaktive Lehr- und Lernplattform, mit Videos unterstützt

Wie kann man mitmachen?

Die ersten Beispiele digitaler Lehrmittel und Informationen über die Mit-Mach-Phasen werden im Rahmen eines Bildungskongresses am Technologischen Gewerbemuseum Wien am 20. Mai 2019 vorgestellt. Hier sind besonders Schulen (LehrerInnen wie SchülerInnen) und Unternehmen in der Lehrlingsausbildung und Berufsschulen zur Teilnahme eingeladen. Dazu kann man das Konzept des „Lernbüros am TGM“ hospitieren: Näher Information finden Sie unter https://wasjetzt.net/?p=7589&preview=1&_ppp=623cac13b1 – Anmeldung unter: bildungskongress@lernenimaufbruch.at Gleich online Ausprobieren, Reinschnuppern und Mitdiskutieren ist im Moodle-Kurs https://www.eduvidual.at/course/view.php?id=1482 möglich. Eine einfache Registrierung genügt, um sich im Kurs einschreiben zu können. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge.

Projektleitung

Lernen im Aufbruch Dr. Gottfried Koppensteiner | gottfried.koppensteiner@tgm.ac.at

ProjektpartnerInnen

Verein Lernen im Aufbruch | http://www.lernenimaufbruch.at MANZ Verlag Schulbuch | https://wirlernenmitmanz.at Lernbüro der Abteilung für Informationstechnologie am Technologischen Gewerbemuseum (TGM, HTBLVA Wien 20) | http://www.tgm.ac.at NMS Konstanziagasse 50 (Ko50, Informatik und Junior High School) | http://www.ko50.at

Kontaktperson

Dr. Gottfried Koppensteiner | gottfried.koppensteiner@tgm.ac.at

Schlagworte

Lernmodule, Selbständiges Lernen, Modellierbarer Contentpool, 3 Phasen Modell Lernen Üben Können