Eduthek Subsite : OEAD Eduthek : OEAD Eduthek Project

Mitmachen: TeaTime4App

Im Projekt TeaTime4App wird die AGES - Österreichische Agentur für Ernährungssicherheit - eine Bildungs-App erstellen. Dabei wird sowohl die Methode des Tea Bag-Index (TBI), als auch die Lehrmaterialien genutzt, die bereits beim Projekt zusammengestellt wurden. Der TBI erfasst die Abbauraten von vergrabenen Teebeuteln innerhalb von drei Monaten mittels einer standardisierten Methode. Die Methode kann leicht von „Citizen Scientists”, wie z.B. von Schülerinnen und Schülern, sowie Lehrpersonen und Interessierten durchgeführt werden. Die App wird es den Schulen bzw. den beteiligten Citizen Scientists ermöglichen, das Projekt einfacher durchzuführen und sie weniger abhängig von einem begleitenden Forscherteam machen. Dies könnte es den Schulen ermöglichen, die Methode in ihren Lehrplan aufzunehmen.

Bildungsstufe

Sekundarstufe I, Sekundarstufe II

Mit-Mach-Phase

von 01.06.2019 bis 30.09.2019

Art des Lernmittels

App und Webseite

Wie kann man mitmachen?

MIT-MACH-PHASE ABGESCHLOSSEN!
In der ersten Phase (Februar - März 2019) können Schulen Kommentare über das bereits existierende Lehrmaterial abgeben. In der zweiten Phase (Juni - September 2019) wird die Bildungs-App im Unterricht getestet. Zuerst werden zwei Teebeutel, jeweils ein Grüntee und ein Rooibos Tee, im Boden vergraben und nach drei Monaten wieder ausgegraben. In dieser Zeitspanne wird der Tee abgebaut. Das ist somit eine vergleichbare Methode, um aufzuzeigen, was mit organischem Pflanzenmaterial im Boden geschieht. Neben der Datenerhebung und dem eigenen Test der Bildungs-App werden die Schülerinnen und Schüler an einem kleinen Experiment teilnehmen, bei dem sie gedüngten und nicht gedüngten Ackerboden miteinander vergleichen. So werden sie einerseits ermutigt, über das Thema „Landbewirtschaftung“ nachzudenken und andererseits setzen sie sich währenddessen mit wissenschaftlichen Ansätzen und Methoden auseinander.

Projektleitung

AGES - Österreichische Agentur für Ernährungssicherheit
Dr. Taru Sandén | taru.sanden@ages.at

ProjektpartnerInnen

Francisco Josephinum | https://www.josephinum.at/
Spotteron | https://www.spotteron.net/de/

Kontaktperson

Dr. Taru Sandén | taru.sanden@ages.at

Schlagworte

Bodenkunde, Bodenanalyse, Zersetzung, Innovatives Lernmaterial,Tea Bag Index