Eduthek Subsite : OEAD Eduthek : OEAD Eduthek Project

Mitmachen: GriSu

Im Zuge dieses Projekts wurde am Beispiel des Gruppenkommandantenlehrgangs der österreichischen Feuerwehren eine interaktive Lehr- und Lernumgebung auf- und eingesetzt, die die Inhalte des Lehrgangs mittels Videos und interaktiven Inhalten aufbereitet. Als Plattform wurde ein Moodle-Server errichtet. Die Fachhochschule Kärnten hat neben der Unterstützung bei der Erstellung der digitalen Inhalte auch Know-how zur Wartung der Plattform transferiert. Ziel des Projektes ist es, die Feuerwehrausbildung mit modernen Lehr- und Lernmethoden zu unterstützen und so die Teilnahme an der Ausbildung - vor allem für freiwillige Mitglieder - leichter zu ermöglichen.Die auf dieser Seite gezeigten Inhalte sind Teil der Gruppenkommandantenausbildung der Landesfeuerwehrschule Kärnten und behandeln das Thema Brandlehre.
Foto: © Landesfeuerwehrverband Kärnten

Bildungsstufe

Erwachsene

Themenfelder

Allgemein

Art des Lernmittels

Interaktive Lehr- und Lernplattform, mit Videos unterstützt

Wie kann man mitmachen?

MIT-MACH-PHASE ABGESCHLOSSEN!
Die thematischen Kurse des Gruppenkommandantenkurses, wie Brandschutz, Information über Schadstoffe u.a., wurden auf der Eduthek zur Verfügung gestellt. Es sind dies Informationen, die von allgemeinem Interesse für die persönliche Sicherheit sind, daher wurden alle Interessierte eingeladen, die Inhalte der Kurse durchzusehen. Zusätzlich gab es die Möglichkeit, die Verständlichkeit, die Strukturierung der Lehr- und Lerninhalte sowie den Nutzen für die Bevölkerung in einem Online-Fragebogen zu bewerten.

Projektleitung

Fachhochschule Kärnten
Dr. Thomas Klinger | t.klinger@fh-kaernten.at

ProjektpartnerInnen

Landesfeuerwehrschule Kärnten | http://www.feuerwehr-ktn.at/ausbildung/

Kontaktperson

Dr. Thomas Klinger | t.klinger@fh-kaernten.at

Schlagworte

Feuerwehr, Brandschutz, Katastrophenschutz, Sicherheit