Mitmachen: Gesund mit Coding und Robotik

Ziel des Projekts ist die Erstellung unterschiedlichster für den Unterricht in der Primar- und Sekundarstufe I einsetzbare digitale Unterrichtsmaterialien, die einen Brückenschlag zwischen Gesundheitsbewusstsein und Robotik/Coding schlagen soll. Die in den Schulen immer weiter verbreiteten Roboter und Coding-Apps sollen genutzt werden, um Themen aus dem Gesundheitsbereich zu behandeln. Die Inhalte der einzelnen Materialien orientieren sich am jeweiligen Lehrplan (Volksschule bzw. Sekundarstufe I), beinhalten aber aufgrund der fächerübergreifenden Thematik immer wieder Querverweise auf andere Bereiche bzw. auf Unterrichtsprinzipien wie Gesundheits- und Medienerziehung.
Foto: © KPH Wien/Krems

Bildungsstufe

Primarstufe, Sekundarstufe I

Themenfelder

Biologie, Digitale Grundbildung, Medienbildung, Gesundheitserziehung, Sachunterricht

Art des Lernmittels

Online-Quiz, digital abrufbare Unterrichtsunterlagen, Stop-Motion-Filme

Wie kann man mitmachen?

BEREITS ABGESCHLOSSEN! Die ersten digitalen Unterrichtsunterlagen standen ab April 2020 für interessierte Schulen zur Verfügung stehen. Über ein Online-Formular konnteFeedback gegeben werden, sodass im Bedarfsfall die Materialien gemäß der Anregungen überarbeitet und angepasst werden konnten. Zudem gab es im Herbst 2020 einen Workshop an der KPH Wien/Krems, wo die Materialien präsentiert wurden.
Phase 1: 23.3.2020 - 15.6.2020 bereits abgeschlossen
Phase 2: 25.9.2020 - 30.11.2020 bereits abgeschlossen

Projektleitung

Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems | http://kphvie.ac.at
Dr. Sonja Gabriel, MA, MA | sonja.gabriel@kphvie.ac.at

ProjektpartnerInnen

PVS Wien-Strebersdorf | Mayerweckstraße 1, 1210 Wien | http://pvswien.kphvie.ac.at
PVS Krems-Mitterau | Dr. Gschmeidler-Straße 28, A-3500 Krems | http://pvskrems.kpvie.ac.at
PNMS Wien-Strebersdorf | Mayerweckstraße 1, 1210 Wien | http://pnms.kphvie.ac.at
Medienpädagoge Mario Neumann | http://www.mario-neumann.de

Kontaktperson

Dr. Sonja Gabriel, MA, MA | sonja.gabriel@kphvie.ac.at

Schlagworte

Kritisches Denken, Computational Thinking, Robotik, Konstruktivistischer Lernansatz, Gesundheitsbewusstsein