Mitmachen: ÖHA

Denken wir bei der Smartphone-Nutzung über Umweltschutz nach? Bemühen wir uns um ein ökologisch-nachhaltigeres Medienhandeln? Im Projekt ÖHA! entstehen multimediale Lehr- und Lernmittel zur Sensibilisierung zu einem ökologisch-nachhaltigeren Medienhandeln. Dabei orientiert sich das Projekt an der Dramaturgie des Lebenszyklus eines Smartphones von der Entwicklung, Rohstoffgewinnung, Herstellung über die Mediennutzung bis zum Up-/Recycling.
Foto: © Petra Szucsich

Bildungsstufe

Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II

Themenfelder

Digitale Grundbildung, Medienbildung, Geografie, Politische Bildung, Umweltbildung

Art des Lernmittels

Multimediale Lehr- und Lernmittel, zum Beispiel Erklärvideos, Audiodateien, Quizzes, PDF-Anleitungen

Wie kann man mitmachen?

BEREITS ABGESCHLOSSEN
Am 26. November 2020 fand um 18 Uhr eine weitere Info- und Mitmachveranstaltung als Online-Format statt. Neben der ÖHA!-App, die den Lebenszyklus eines Smartphones in fünf Stationen beschreibt, wurden auch erstmals ausgewählte Lernmaterialien, die Sie sofort in Ihrem Unterricht (auch im Distance Learning!) erproben können, präsentiert. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihr Feedback zu den Matreialien im Rahmen der Veranstaltung.
Weitere Informationen zur Veranstaltung: https://zli.phwien.ac.at/oeha-online-diskussion-26-11-2020/
Auf der Projekt-Website https://oeha.phwien.ac.at/ können Sie mit uns in Kontakt treten: Sie oder Ihre Institution (bspw. Schule) haben bereits zum Thema Umweltschutz und digitale Medien gearbeitet bzw. möchten daran arbeiten und sich mit uns vernetzen? WIR FREUEN UNS!
Phase 1: 4.11.2019 - 15.3.2020 abgeschlossen
Phase 2: Online-Event am 26.11.2020 abgeschlossen

Projektleitung

Pädagogische Hochschule Wien
ÖHA | https://zli.phwien.ac.at/projekt/oeha/
Dr. Klaus Himpsl-Gutermann | Klaus.Himpsl-Gutermann@phwien.ac.at

ProjektpartnerInnen

VS Prückelmayrgasse | Prückelmayrgasse 6, 1230 Wien | https://vsprueckelmayrgasse.schule.wien.at
BG/BRG Pichelmayergasse | Pichelmayergasse 1, 1100 Wien-Favoriten | www.brg-pichelmayergasse.at
HTL Pinkafeld | Meierhofpl. 1, 7423 Pinkafeld | www.htlpinkafeld.at
SOCIUS – Bündnis gegen Armut | Berlagasse 40, 1210 Wien |www.socius.at
Amlogy GmbH | Sterngasse 3/2/6, 1010 Wien | www.amlogy.at
Ikon VerlagsGesmbH | Industriestraße B 16, 2345 Brunn am Gebirge | www.ikon.at
Verein ZOOM Kindermuseum | Museumsplatz 1, 1070 Wien | www.kindermuseum.at
HTL Plus Informatik | Meierhofplatz 1, A-7423 Pinkafeld | https://www.htlpinkafeld.at/informatik/htl-plus-informatik/

Kontaktperson

Dr. Klaus Himpsl-Gutermann | Klaus.Himpsl-Gutermann@phwien.ac.at

Schlagworte

Medienbildung, Umweltschutz, Ökologie, Smartphone, Klimaschutz